Luzern
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Luzern: Ruswiler mucken wegen Eröffnung von Asylunterkunft auf



Abonniere unseren Newsletter

Themen
4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Wilhelm Dingo 27.01.2016 06:37
    Highlight Highlight Was sind eigentlich die Gründe warum die meisten Gemeinden Asylunterkünfte nicht wollen?
    • ignisanulum 27.01.2016 08:09
      Highlight Highlight Die Asylsuchenden?
    • Perseus 27.01.2016 08:12
      Highlight Highlight Weil es dann mehr Einbrüche und Diebstähle gibt?
    • Bijouxly 27.01.2016 09:30
      Highlight Highlight Ja, die Asylsuchenden. Denn die haben natürlich den ganzen Tag nichta zu tun und hängen deshalb halt einfach herum. Ich wohne auch in der Nähe einer Asylunterkunft und natürlich sieht man sie halt immer an den Bahnhöfen. Mich stört das nicht, aber andere schon. Im Moment sind es auch sehr angenehme (Syrien, Guinea, Kongo, Eritrea habe ich schon getroffen), doch die Welle mit Lybiern und Tunesiern war sehr sehr aufdringlich.

Diese 33 Witze über Schweizer Ortschaften sind flacher als das Mittelland

Eine Landkarte mit diesen Witzen drauf hätte definitiv keine Höhenlinien.

Artikel lesen
Link to Article