MH17
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ukraine - Flugzeugabsturz

Niederländisches Königspaar trifft Angehörige der Absturzopfer von MH17

20.07.14, 20:42

Das niederländische Königspaar wird am Montag mit Angehörigen des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine zusammenkommen. Das teilte Ministerpräsident Mark Rutte am Sonntagabend in Den Haag mit.

König Willem-Alexander und Königin Máxima würden an dem nicht-öffentlichen Treffen mit Angehörigen teilnehmen. Auch Mitglieder der Regierung würden persönlich mit den Familien sprechen, sagte Rutte.

Bei dem Absturz der Boeing starben 298 Menschen, darunter 193 Niederländer. An dem Treffen sollen die Angehörigen über den Stand der Ermittlungen zum Absturz informiert und psychologisch betreut werden. (sda/dpa)



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Gewinneinbruch nach Flug-Katastrophen

Malaysia Airlines streicht 6000 Stellen und wird von Börse genommen

Es kommt ganz hart für 30 Prozent der Mitarbeiter der Malaysia Airlines: Das Unternehmen streicht 6'000 Stellen, wie die Nachrichtenagentur Reuters heute Morgen vermeldet. Bis Ende des Jahres soll demnach das Unternehmen von der Börse genommen werden und innerhalb von drei Jahren wieder einen Gewinn schreiben. Den Angaben zufolge kostet der Umbau umgerechnet 1,44 Mrd. Euro.

Malaysia Airlines hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Seit März fehlt jede Spur der im indischen Ozean verschollenen …

Artikel lesen