Migration
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ursache geklärt

Brand in Freiburger Asylzentrum wurde gelegt

21.05.14, 15:54

Der Brand von vergangenem November in der Asylunterkunft La Poya in Freiburg ist wahrscheinlich gelegt worden. Die Staatsanwaltschaft hat allerdings das Verfahren eingestellt, weil es ihr nicht gelungen ist, den oder die Urheber zu ermitteln.

Beim Brand des Holzpavillons wurde niemand verletzt; die 15 Bewohner konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Das Gebäude wurde aber vollständig zerstört.

Klar ist auch, wieso es schon einen Monat zuvor im gleichen Asylzentrum gebrannt hatte: Wie die Freiburger Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte, geht dieses Feuer auf eine technische Ursache zurück. Das war bereits vermutet worden. Auch bei diesem Brand wurde niemand verletzt. (tvr/sda)



Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Schwedens Abschied von der heilen Welt

Morde und Gewalt erschüttern seit Monaten Schwedens Grossstädte. Die Täter haben oft einen Migrationshintergrund. Rechtspopulisten könnten bei der Wahl stärkste politische Kraft werden.

Der Mörder kommt mit dem Moped. Wie ziellos kurvt er auf und ab entlang der belebten Strasse in Malmös Problemstadtteil Rosengård. Dann fährt er plötzlich von hinten auf einen jungen Mann zu. Zückt seine Pistole. Schiesst dem Opfer in den Kopf. Rast davon.

Die Teelichter am Rand des Von Rosens Väg sind längst heruntergebrannt, Wochen nach der Tat. Zusammen bilden sie ein Herz. Und den Namen «Omar». Der 20-Jährige war polizeibekannt als mutmasslicher Dealer. Er gehörte einer der Banden an, …

Artikel lesen