Musik
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


So funktioniert Michael Jacksons legendärer Tanz-Move

31.10.15, 00:00 31.10.15, 08:45

In seinen Videos begeistert der «King of Pop» noch heute mit seinen Tanz-Skills – und das nicht nur wegen des Moonwalks. Zu seinem Hit «Smooth Criminal» lehnt sich Jackson scheinbar ohne Hilfe 45 Grad nach vorne.

Das Video zum Song:

YouTube/michaeljacksonVEVO

Doch natürlich wird da ein bisschen getrickst. Michael Jackson und die anderen Tänzer haben patentierte Schuhe an.

So funktionieren sie:

gif: youtube

Und das ist das Patent dazu:

lean patent michael jackson http://worldwide.espacenet.com/publicationDetails/biblio?locale=de_EP&CC=US&NR=5255452

bild: espacenet

Michael Jacksons Neverland Ranch, welche zum Verkauf stand:

(lae)

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Lo & Leduc geben Geheimkonzert auf der kleinen Bühne – und der Gurten dreht durch

Offiziell auf dem Programm des Gurtenfestivals standen Lo &Leduc nicht. Da war nur ein kryptischer Eintrag über «ein Duo, das nicht sagte, wie es heisst».

Und weiter: «Also nannten die Leute es ‹Die Rumpelstilzlis›. Wenn jemand doch ihren richtigen Namen herausfindet, springen die beiden im Kreis und schreien: ‹Das hat dir der Teufel gesagt! Das hat dir der Teufel gesagt!›»

Dass es sich dabei um das Berner Duo Lo & Leduc handeln könnte, vermuteten allerdings bereits einige Fans. …

Artikel lesen