Musik
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Gut gelaunt durchs Wochenende – mit grandiosen Rick-Astley-Mashups

Eigentlich ist Rick Astley ja 1993 in Musik-Pension gegangen. Aber eben nur eigentlich, denn zum einen leben die Songs des Briten durch das Internet-Phänomen Rickrolling weiter, zum anderen sind die Songs des mittlerweile 49-Jährigen beliebt in der Mashup-Gemeinde, die verschiedene Lieder ineinandermischt.

Kein Wunder also, dass Astley doch nicht so richtig aufgehört hat: Ende März/Anfang April geht er sogar nochmal auf eine kleine Tour – allerdings ausschliesslich in England, wie just bekannt wurde. Grund genug, sich die besten Mashups seines Hits «Never Gonna Give You Up» zu Gemüte zu führen. Der Song ist so universell, dass er auch mit so unterschiedlichen Gegenstücken wie Nirvana, Nelly Furtado oder Eminem mühelos zusammengeht.

Hier die Beweise, die einem unwillkürlich ein Grinsen ins Gesicht zaubern ~ für jeden Musik-Geschmack ist was dabei!

Fremder Sound + Ricks Gesang

«Nirvana vs Rick Astley – Never Gonna Give Your Teen Spirit up»

Play Icon

YouTube/Thriftshop XL

«Tom Jones vs Rick Astley – Never Not Unusual»

Play Icon

YouTube/YepImTheToaster

«Deadmau5 vs Rick Astley – Never Remember»

Play Icon

YouTube/guilhox

«Avicii vs Rick Astley – Never Gonna Wake You Up»

Play Icon

YouTube/nilsofficial

«Michael Jackson vs Rick Astley – Never Gonna Smooth Your Criminals Up»

Play Icon

YouTube/DJ Omnimaga

«EDX vs Rick Astley – Never Gonna Breathin You Up»

Play Icon

YouTube/Adriano Goes

«James Blunt vs Rick Astley – Never Gonna Stay The Night»

Play Icon

YouTube/SpareElbowSkin

«Maroon 5 vs Rick Astley – Never Gonna Give You Sugar»

Play Icon

YouTube/HIT Combo

«Phil Collins vs Rick Astley – Never Gonna Give Up Against All Odds»

Play Icon

YouTube/shahar varshal

Fremder Gesang + Ricks Sound

«Eminem vs Rick Astley – Never Gonna Give You Up Without Me»

Play Icon

YouTube/khermsg

«Nelly Furtado vs Rick Astley – Never Gonna Give Up on the Promiscuous Girl»

Play Icon

YouTube/flipboit4midles

«Rick Ross vs Rick Astley – The Boss Never Gives Up»

Play Icon

YouTube/oneboredjeu Mashup

«Linkin Park vs Rick Astley – Never Gonna Numb You Up»

Play Icon

YouTube/Toocoolrikishi Mashups

«DMX vs Rick Astley – Never Gonna Give The Hood At»

Play Icon

YouTube/soulnull

Bonus

«Never Gonna Give You Up» intoniert von «Mad Men»

Play Icon

YouTube/Richard Sandling's Perfect Movie

(phi)

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Don Quijote 27.11.2015 20:06
    Highlight Highlight Wurde gerade ein dutzendmal gerickrolled. :-)
  • suchwow 27.11.2015 15:54
    Highlight Highlight HAMMMMER!!
    Bester Einstieg ins Wochenende, DANKE ❤️❤️❤️
    User Image
    • SlicedTiced 27.11.2015 19:52
      Highlight Highlight Wenn es doch bloss ein Werkzeug gäbe, das Nägel in die Wand bringen könnte... Das wäre der Hammer.
    • suchwow 27.11.2015 23:28
      Highlight Highlight *ba dumm tss*
      :D

Was wurde eigentlich aus Las Ketchup und diesen 7 weiteren One-Hit-Wondern?

Wer es im Musikgeschäft an die Spitze der Charts gebracht hat, schafft es nicht immer, sich auch in den Folgejahren dort zu halten. Davon können diese acht Künstler und Künstlerinnen ein Lied singen. (Badum-ts)!

1991 schätzte das «Forbes Magazine» das Vermögen von Stanley Kirk Burrell alias MC Hammer auf 33 Millionen US-Dollar. Burell hatte über 18 Millionen Tonträger seines Hit-Albums «Please Hammer, Don’t Hurt ’Em» verkauft. Bereits fünf Jahre später musste der Rapper Konkurs …

Artikel lesen
Link to Article