Musik

GrammyS, über die kaum jemand spricht

Der Grammy für die beste Album-Verpackung geht an ...

Neben den klassischen Mainstream-Grammys wie «Best Rap Song», gibt es Ehrungen in eher ungewöhnlichen Kategorien. Hier drei der Auszeichnungen, die – zumindest medial – etwas untergehen:

27.01.14, 12:54 27.01.14, 13:10

1. Beste «Limited Edition»-Album-Verpackung

So sehen Gewinner aus:

Und das ist alles drin:

Video: YouTube/PaulMcCartney

2. Bestes Kinderalbum

Cyndi Lauper übergibt Jennifer Gasoi  den Grammy für das beste Kinderalbum «Throw A Penny In The Wishing Well» Bild: Invision

Offenbar ein Muss auf jeder Kinder-Party:

Video: YouTube/JenniferGasoi

3. Bestes mexikanisches Regional-Musik-Album (inklusive Tejano)

Sie heisst Cindy Shea of Mariachi Divas de Cindy Shea und gewann in der besagten Kategorie für das Album «A Mi Manera» Bild: Invision

Tejano ...

... ist eine texanisch-mexikanische Musikrichtung, die auf mexikanischer Volksmusik basiert und Elemente von Blues und Rock'n'Roll beinhaltet. Tejano oder Tex-Mex ist im Südwesten der USA und in Texas vertreten und zählt dort zum Genre Country-Musik.

Kritiker erachten die Auszeichnung in der Kategorie «Best Regional Mexican Music Album (including Tejano)» als ungewöhnlich. Eine Ehrung der mexikanischen Volksmusik sei aufgrund der kategorischen Erweiterung «including Tejano» problematisch, weil in der Regel die finanzstärkeren US-Musiker das Rennen machen würden, während die mexikanischen Konkurrenten im Grammy-Wettbewerb das Nachsehen hätten.

Umfrage

Was muss Ihrer Meinung nach auch mit einem Grammy ausgezeichnet werden?

  • Abstimmen

13 Votes zu: Was muss Ihrer Meinung nach auch mit einem Grammy ausgezeichnet werden?

  • 38%Bester Porno-Sound
  • 8%Bester Vine-Sound
  • 23%Bester Sound zum Einschlafen
  • 15%Andere (-> Im Kommentarfeld Vorschläge einbringen)

(can)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • tisc 27.01.2014 14:13
    Highlight Vorschlag: Es ist ausreichend.. braucht nicht noch mehr.. :)
    1 0 Melden
    • Can 27.01.2014 14:59
      Highlight Das stimmt :) Schliesslich sind es offiziell 82 Kategorien. Aber da könnte man auch tauschen und ein bisschen Farbe ins Spiel bringen. Oder?
      0 0 Melden

Wir müssen uns dringend über die 00er-Jahre unterhalten! Sitzung! Sofort!

Die Suche nach der Antwort, was die 00er Jahre toll machten: Eine hoffnungslose Sitzung mit fünf Traktanden.

Die 80er haben uns Lederjacken geschenkt. Die 90er das Tamagotschi. Und damals in den 80ern, da gab's die Jugendrevolten und in den 90ern den exzessiven Techno. Und Lava Lampen!

Wir haben ein Bild vor Augen, wenn wir an die Dekaden denken, die 20, 30, 40 Jahre zurückliegen. Aber haben wir das auch von der letzten? Von den sogenannten Nullerjahren?

Es scheint, als ob kollektive Nostalgie erst dann einsetzt, wenn das Populäre die Übergangsphase des peinlichen Belächelns durchgestanden hat und …

Artikel lesen