Musik
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So machen Flugverspätungen Spass: Das Sing-Duell der Casts von «Lion King» und «Aladdin» ist pures Internet-Gold

05.06.15, 08:03 05.06.15, 08:23


Flugverspätungen können sowas von Nervenaufreibend sein – es sei denn, das gesamte Ensemble des «Lion King»-Broadway-Musicals UND das des «Aladdin»-Musicals sind zufällig auch vor Ort sind. So geschehen jüngst am New Yorker La Guardia Airport, als wetterbedingte Flugverspätungen von bis zu sechs Stunden zu erdulden waren: Der Cast des «Lion King» begann eine spontane Darbietung des Eröffnungs-Songs «Circle of Life». Danach legt James Inglehart, der in Aladdin den Flaschengeist Dschinni spielt, einen Freestyle-Rap hin. 

Menschen sind super, manchmal.

(obi)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Lena erzieht Loro&Nico! So verhält man sich am Openair St.Gallen – in 6 Punkten

Jedes Openair hat seine geheimen Regeln. Und diese kennen nur die eingefleischten Locals. In St.Gallen zum Beispiel Lena. Vielen Dank für deine Einführung!

Artikel lesen