Neu im Kino

Dallas Buyers Club

20.02.14, 18:08 27.02.14, 11:27

Matthew McConaughey als homophober, sexsüchtiger Rodeo-Cowboy mit 20 Kilo weniger auf den Rippen – das ist der Film «Dallas Buyers Club». Er basiert auf einer wahren Geschichte und erzählt, wie sich das Leben von Ron Woodroof drastisch ändert, nachdem er von seiner AIDS-Erkrankung erfährt. Er schmuggelt in den USA nicht zugelassene Drogen ins Land und freundet sich mit einer Transsexuellen an. Gemeinsam verteilen die beiden illegale Medikamente an die Mitglieder des «Dallas Buyers Club». Matthew McConaughey wird für seine Darstellung als heisser Kandidat für einen Oscar an der diesjährigen Verleihung gehandelt.
(nfr)​

Trailer «Dallas Buyers Club»  YouTube

Cast: Matthew McConaughey, Jennifer Garner, Jared Leto, Denis O'Hare, Steve Zahn, Michael O'Neill, Dallas Roberts, Griffin Dunne, Kevin Rankin, Donna Duplantier
Regie: Jean-Marc Vallée

Kinostart in der Deutschschweiz: 20.02.2014

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sherlock never dies! Gandalf ist der neue Holmes und nimmt uns allen die Angst vor dem Alter

Man muss die Kühe melken, solange sie lebendig sind: Schon wieder kommt eine Sherlock-Adaption in die Kinos. Und: Sie ist sonderbar und wunderbar.

Er war Gandalf in allen Tolkien-Verfilmungen. Er war Magneto in den «X-Men». War Macbeth, Hamlet, Richard III. Und jetzt ist er endlich Sherlock Holmes. Der smarte Protobrite, der im Fernsehen (als Benedict Cumberbatch) und im Kino (als Robert Downey Jr.) genauso erfolgreich ist wie jeder paranormale amerikanische Superheld. 

Sir Ian McKellen ist 76 und der Beweis, dass wir alle vor dem Alter keine Angst haben müssen. Dass so ein Gesicht tatsächlich zu einer Lebenslandschaft werden kann, …

Artikel lesen