Nigeria
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei Anschläge durch Boko Haram in Nigeria: Mindestens sechs Tote 

05.06.15, 03:28


Bei zwei Anschlägen in Nigeria sind am Donnerstag mindestens sechs Menschen getötet worden. Mindestens vier Soldaten starben und mehrere weitere wurden verletzt, als ein Lastwagen an einem Kontrollpunkt in der einstigen Boko-Haram-Hochburg Maiduguri explodierte.

Wie Anwohner berichteten, sprengte der Fahrer seinen Wagen nahe dem Eingang einer Kaserne in die Luft. Die Extremistengruppe Boko Haram begann 2009 ihren Aufstand in Maiduguri, wurde jedoch inzwischen weitgehend aus der Stadt im unruhigen Nordosten des Landes verdrängt.

Flucht in die Stadt

Bei einem zweiten Anschlag auf einem Markt in Yola im Nordosten Nigerias gab es mindestens zwei Tote, wie Polizisten und Augenzeugen berichteten. 30 weitere Menschen wurden verletzt. Die Stadt war in der Vergangenheit wiederholt Ziel von Anschlägen von Boko Haram, galt zuletzt aber als relativ sicher.

Hunderttausende Menschen suchten daher in der Stadt Zuflucht vor den Extremisten, die Städte und Dörfer im Bundesstaat Adamawa unsicher machen. Die Bevölkerung der Stadt hat sich in der Folge mehr als verdoppelt. (feb/sda/afp)

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nach Childish Gambino: In «This is Nigeria» rappt Falz über Boko Haram

Vor drei Wochen hat der US-amerikanische Rapper Childish Gambino sein Musikvideo «This is America» veröffentlicht. Das Video thematisierte unter anderem die Waffengewalt in den USA.

Über 206 Millionen YouTube-Aufrufe hat der Clip bereits, das Video wurde mehrfach kopiert.

Jetzt kommt Falz, ein Rapper aus Nigeria mit einem Remake des Videos, das sich mit den Zuständen des westafrikanischen Landes beschäftigt.

Darin rappt der Künstler unter anderem über die Probleme des Landes wie Korruption, …

Artikel lesen