Olympia

Kein SchoggiLeben

Die lilafarbene Sechs ist das grosse Los für die Olympia-Volunteers

20.02.14, 10:39
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

27.02.2010: Alles scheint verloren – da rettet Anni Friesinger Deutschland schwimmend in den Final

27. Februar 2010: Anni Friesinger-Postma ist das Postergirl des deutschen Wintersports. In Vancouver schreibt sie nicht mit einer Medaille Geschichte, sondern mit einer spektakulären Schwimm-Einlage nach einem Sturz.

Anni Friesinger-Postma ist als mehrfache Olympiasiegerin und Weltmeisterin eine der erfolgreichsten Eisschnellläuferinnen der Geschichte. Die Spiele von Vancouver 2010 sollen das letzte Highlight bilden: Die Bayerin ist 33 Jahre alt und hat ihren Zenit mittlerweile längst überschritten.

In ihren beiden Einzelstarts bleibt Friesinger-Postma über 1000 und 1500 Meter ohne Medaille. So bleibt einzig das Team-Rennen, um im letzten grossen Wettkampf der Karriere noch einmal abzuräumen.

Deutschland setzt …

Artikel lesen