Panorama

Cherries Waffles! Geh in dein Zimmer!

Vor 19 Jahren gab jemand seiner Tochter den Namen Kirschen Waffeln Tennis

06.09.14, 14:05 06.09.14, 15:10

Mitte August wurden in Miami drei Jugendliche festgenommen, als sie versuchten Sonnenbrillen, ein Harpunengewehr und eine GoPro-Kamera mit einer gestohlenen Kreditkarte zu kaufen. Die Tatverdächtigen: Vincent Mitchell (19), Paul Miller (22) und Cherries Waffles Tennis (19).

Cherries Waffles Tennis. 

Kirschen. Waffeln. Tennis. 

Ergo muss im Jahr 1995 jemand beschlossen haben, seiner Tochter eine willkürliche Aneinanderreihung von Begriffen als Namen zu geben. Erstaunlich, dass der Nachname nicht «Oder So Ähnlich» lautet.

(obi)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Benjaminus 07.09.2014 00:36
    Highlight Schaut so aus, als ob sie ihrem Namen gerecht geworden ist. Abgesehen vom Tennis..
    0 0 Melden

Vermisst jemand seine Katze? Sie fährt gerade S-Bahn!

In einer deutschen S-Bahn-Linie findet jemand eine Katze und teilt das Bild auf Facebook. Der Kater ist als Abenteurer bekannt.

Am Dienstagmorgen um 7.30 Uhr bot sich den Fahrgästen der S-Bahn-Linie 1 zwischen Herrenberg und Kirchheim ein seltsamer Anblick: Ein rotbraun getigerter Kater machte es sich auf einem Doppelsitz bequem und pendelte auf der Strecke offenbar mehrmals hin und her.

Auf den Kater aufmerksam gemacht, wurde auch der Tiernotdienst aktiv. Laut einem Bericht der Esslinger Zeitung wurde das kleine Raubtier an der Haltestelle Stadtmitte in Stuttgart in Empfang genommen. Mehrere …

Artikel lesen