Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Selber duhm

Sie wissen, dass Sie keine Freunde haben, wenn Ihnen DAS passiert 

Bild: Shutterstock

Barney Stinson lehrte uns den erhobenen Handgruss und Ausdruck der Freude zu lieben. Doch jedes High Five birgt auch Gefahren. Hier 17 «Schlag ein»-Momente, die nicht so einschlagen.

10.04.14, 20:47 11.04.14, 10:21

1. Handschlag, Handschlag – Ohrfeige

Gif: Lolzhumor.com

2. High Fives mit Müttern gehören verboten

Gif: BestFunnyGifs.com

3. Low Five! – Haha, doch nicht

Gif: TotalProSports.com

4. Die lange unerwiderte Hand-Liebe ...

Gif: TheRoar.com

... und hier gleich nochmal:

Gif: TheRoar.com

5. «Strebern gebe ich aus Prinzip keine Tatze»-Irritation

Gif: Tumblr

6. Koordinationsstörung zum Ersten

Gif: Smosh.com

7. Koordinationsstörung zum Zweiten

Gif: imgur

8. Hallo, hier, hallo?

Gif: Gawkerassets.com

9. Sagt er «Guete Bueb»?

Gif: SportsGif.com

10. «Gib mir die Flosse» – Nein!

Gif: ForGifs.com

11. Klaps, Klaps, kein Klaps

Gif: Smosh.com

12. Zu viele Hände verderben den Klapps

Gif: Smosh.com

13. High Face?

Gif: Arwrath.com

14. Einer von der «Ich strecke meine Hand aus und schau mal was passiert»-Sorte

Gif: Tuxboard.com

15. Unterarm Five?

Gif: Collegehumor.com

16. High-Five-Erwartungen an Blinde

17. Keine Sorge, nicht einmal der mächtigste Mann der Welt behält da noch den Überblick.

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen

Mega süss

Gen-Defekt sei Dank: Dieses Hündchen bleibt für immer ein Welpe 

Winzig klein war dieses Hündchen, als es auf die Welt kam. Seine Besitzer gaben ihm kaum eine Überlebenschance. Doch Toy Dog, wie sie ihn nannten, erwies sich glücklicherweise als stark genug.

Zusammen mit seiner Schwester wächst er bei einer Familie in Vietnam auf. Wobei – von aufwachsen kann bei ihm nicht gross die Rede sein, denn Toy Dog bleibt klein. Dies wegen eines Gen-Defektes, der ausserdem Schuld daran ist, dass das Hündchen auf steifen Hinterbeinchen durchs Leben gehen muss. …

Artikel lesen