Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Burger gegen Müll

«Wir akzeptieren Kreditkarte, Bargeld und Dosen» – McDonald's verkauft Burger gegen Abfall

04.09.14, 20:27

McDonald's gibt zur Zeit in Schweden zu reden: Mit einer innovativen Werbeaktion verteilt die Fastfood-Kette Abfallsäcke mit der Aufschrift: «Wir akzeptieren Kreditkarten, Bargeld und Dosen.» Die Idee: Wer zehn oder mehr leere Abfalldosen mitbringt, kriegt einen Hamburger.

Die Werbeaktion, die auf einer Reklamefläche in Stockholm durchgeführt wurde, soll Jugendliche nicht nur zum Abfallsammeln motivieren, sondern auch eine saubere Umwelt schaffen, wie Kulzy.com schreibt. 

McDonald's will zusammen mit der Werbeagentur ddb Stockholm diese Aktion an Festivals und in Parks wiederholen.

Wer in Stockholm mit diesen Müllsäcken Dosen einsammelt, kriegt für 40 Dosen einen BigMac. Bild: Facebook

(pma)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

WOAH!​

13 optische Täuschungen, die viel besser sind als dieses blau-schwarz-weiss-goldene Kleid, das alle verrückt macht

Aaah! Eine Geisterfrau! 

Der grosse Punkt verschwindet ins Jenseits ... Oh, da ist er ja wieder!

Es sind nur Ringe. Dein Gehirn hat dir wiedermal einen Streich gespielt. 

Es dreht sich überall hin. Sei nur froh, dass du da nicht drauf sitzt. 

Eigentlich tun sie das nicht. Aber dein Gehirn sorgt dafür, dass Bewegung in die Muster kommt. 

Hexerei! 

Stell' dir mal vor, du seist betrunken und müsstest dich auf diesen Stuhl setzen ...

Ist dir schon schlecht? 

Huch, wo kommt denn …

Artikel lesen