Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Spielen Sie George

Hätten Sie sich auch für Alamuddin entschieden? Oder wäre es eine andere geworden?

27.09.14, 11:40 28.09.14, 10:25

An Samstag Abend gaben sich George Clooney und Amal Alamuddin in Venedig das Ja-Wort. So weit die Fakten.

Das schöne am Boulevard-Journalismus ist aber, dass man nicht nur von diesem Super-Anlass berichten, sondern auch die plumpsten Fragen stellen darf. 

Diese Chance wollen wir uns nicht entgehen lassen und fragen Sie: Für welche von Clooneys Partnerinnen hätten Sie sich entschieden?

Um ihr Gedächtnis ein wenig aufzufrischen: Hier nochmals seine jetzige Frau Amal Alamuddin und alle seine bekannten Verflossenen.

Amal Alamuddin: 2014 - 

Bild: Getty Images Europe

Stacy Keibler: 2011 - 2013

Bild: John Shearer/Invision/AP/Invision

Elisabetta Canalis: 2009 - 2011

Bild: AP AGOEV

Sarah Larson: 2007 - 2008

Bild: AP R-SAYLES

Krista Allen (on-off): 2002 - 2008

Bild: EPA

Renée Zellweger 2001

Bild: EPA

Lisa Snowdon (on-off): 2000 - 2005

Bild: AP

Céline Balitran: 1996 - 1999

Bild: Getty Images Europe

Ginger Lynn Allen: 1993

Bild: Getty Images North America

Talia Balsam: 1989 - 1993

Bild: Getty Images North America

Kelly Preston: 1987 - 1989

Bild: AP

Umfrage

Für welche Ex-Clooney hätten Sie sich entschieden?

  • Abstimmen

183 Votes zu: Für welche Ex-Clooney hätten Sie sich entschieden?

  • 22%Amal Alamuddin
  • 6%Stacy Keibler
  • 15%Elisabetta Canalis
  • 9%Sarah Larson
  • 15%Krista Allen
  • 4%Renée Zellweger
  • 20%Lisa Snowdon
  • 3%Céline Balitran
  • 3%Ginger Lynn Allen
  • 2%Talia Balsam

(tog)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mega süss

Gen-Defekt sei Dank: Dieses Hündchen bleibt für immer ein Welpe 

Winzig klein war dieses Hündchen, als es auf die Welt kam. Seine Besitzer gaben ihm kaum eine Überlebenschance. Doch Toy Dog, wie sie ihn nannten, erwies sich glücklicherweise als stark genug.

Zusammen mit seiner Schwester wächst er bei einer Familie in Vietnam auf. Wobei – von aufwachsen kann bei ihm nicht gross die Rede sein, denn Toy Dog bleibt klein. Dies wegen eines Gen-Defektes, der ausserdem Schuld daran ist, dass das Hündchen auf steifen Hinterbeinchen durchs Leben gehen muss. …

Artikel lesen