Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bild: AP/The Daily Gazette

Rüstige Rentnerin

Der 100. Geburtstag muss ordentlich gefeiert werden – zum Beispiel mit einem Fallschirmsprung

Sie hat ihrer Ur-Ur-Enkelin noch einen Kuss gegeben, dann ging es hoch in die Luft: Eine 100 Jahre alte Rentnerin aus den USA ist mit einem Tandempartner Fallschirm gesprungen.

10.11.14, 14:54 10.11.14, 16:47

Ein Artikel von

Eleanor Cunningham weiss, wie man einen aufregenden Geburtstag erlebt. Die Rentnerin aus dem US-Bundesstaat New York hat ihren 100. Ehrentag mit einem Fallschirmsprung gefeiert. 

Vor dem Sprung gab die Frau ihrer sieben Monate alten Ur-Ur-Enkelin noch einen Kuss – und dann ging es los. Es war bereits der dritte Sprung von Cunningham, die den Sport mit 90 Jahren begonnen hatte. Die 100-Jährige lebt mit ihrer Enkelin in Schoharie County in New York. Ihr Arzt hatte den Sprung noch abgesegnet, er sagte, ihre Gesundheit ermögliche es ihr, das zu tun, was sie liebt. Ihr Tandempartner Dean McDonald sagte, Cunningham sei seine bisher älteste Sprungpartnerin. 

Vor einem Jahr hatte sich bereits Vernon Maynard diesen Traum erfüllt. Der 100-jährige Kalifornier war mit seinen zwei Grossneffen Fallschirm gesprungen. 

(kha/AP) 

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

19 Fälle, in denen uns unsere Eltern schamlos anlogen!

Merke, liebes Kind: Mami und Papi haben nicht immer Recht. Manchmal verzapfen sie sogar einen ziemlichen Blödsinn. Wenn sie das hier sagen, zum Beispiel ...

Und wie viele Menschen mit viereckigen Augen kennst du so?

Papi, es geht hier nicht um kollektiven Selbstmord, sondern darum, dass ich noch draussen mit meinen Kumpels spielen möchte – ein klitzekleiner Unterschied.

Schon, aber zehn Mal weniger, als Popeye uns weismachen wollte. Der Mythos vom stark machenden Spinat beruht auf jenem berühmten Kommafehler, ... kännsch?

Deiner einfältigen Farbenlehre folgend müsste Ketchup das frischeste Blut überhaupt geben.

Nein, jetzt, nachdem ich …

Artikel lesen