Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

*Schleck, sabber, spuck*

Auf diese 10 Knutsch-Typen können wir getrost verzichten – vor allem auf den «toten Fisch»

18.01.15, 09:08 18.01.15, 11:00

team schmatz'on

Reden wir nicht lange drum herum: Es gibt einfach Menschen, die können nicht küssen. Und je mehr sie sich anstrengen, um so schlimmer wird es für ihre Opfer. Vor allem die folgenden Beispiele möchten wir bitte nie mehr in unserer Mundhöhle zu Besuch haben.



1. Der Helikopter

gif: giphy

2. Der Presslufthammer

gif: giphy

3. Der Sauger

gif: giphy

4. Der tote Fisch

gif: giphy

5. Der Spucker

gif: giphy

6. Die ausgetrocknete Wüste

Bild:

7. Der Zahnreiniger

gif: watson

8. Der Beisser

gif: giphy

9. Der Gesichtsreiniger

gif: giphy

10. Der Übermütige

gif: giphy

An euch alle: Nein, nein, nein.

Welchen Kuss-Profi haben wir vergessen? Gerne auch mit Bild kommentieren! :*

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wird von Apple als «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mit Tinder-Tim im Tal der Tränen

In einer schlaflosen Nacht swiped sich Emma mal wieder durch Tinder, wo sie Tim matcht. Was vielversprechend beginnt, endet heulend am Idaplatz.

Auf seinem Profil steht, dass er 190 cm gross ist. Sonst nichts. Auch hat Tim nur ein Bild auf Tinder. Dieses hat's aber in sich. Blaue Augen, dunkelblonde Locken, braungebranntes Gesicht, volltätowierte Arme. Der Anblick macht mich mindestens so glücklich wie der Fakt, dass er seine Persönlichkeit nicht mit Surf-, Bergsteig- und Reise-Bildern untermalt.

Mein Blick schweift auf die Uhr: 3.28 Uhr. Ich kann nicht schlafen. Der Grund könnte sein, dass ich erst gerade nach Hause gekommen bin, wo ich …

Artikel lesen