Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Aua!

Was ist schlimmer: Von der Sonne versengt oder von Hagelkörnern grün und blau geschlagen zu werden? Diese Badegäste hatten keine Wahl, sondern bloss die Qual

13.07.14, 16:43 14.07.14, 14:44

Viele Informationen haben wir leider nicht zu dem folgenden Video. Nur, dass es im sibirischen Novosibirsk gedreht worden sein soll, am letzten Samstag, einem Hitzetag. Bis halt dann das Wetter kippte. Sehr. Und sehr schnell.

(lue)



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«I see fire» – 330 Fans von Ed Sheeran bei Bruthitze wegen Kreislaufproblemen behandelt

Die grosse Hitze hat vielen der 80’000 Besuchern des Konzerts von Superstar Ed Sheeran (27, «Perfect») in Hamburg zu schaffen gemacht. Rund 330 Musikfans wurden bei schwülem Wetter mit Kreislaufproblemen behandelt, wie ein Sprecher der Hamburger Feuerwehr am Donnerstag sagte. Zwölf Konzertbesucher seien vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden.

Wegen der hohen Temperaturen auf der Bahrenfelder Trabrennbahn hatte die Feuerwehr schon vor dem Konzert Besuchern dazu geraten, viel zu trinken und …

Artikel lesen