Panorama

Herziges schlummer-duo

Kleine Träumer – gute Nacht

Bild: Jessica Shyba

Es ist eine Kombination, der sich kein Romantik-Fan entziehen kann: Dösender Welpe trifft schlafendes Kleinkind.

04.02.14, 22:06 09.10.14, 11:13

Jessica Shyba ist erst seit November letzten Jahres auf Instagram aktiv – und hat bereits 337,838 Follower. Das Rezept für ihren Erfolg ist denkbar einfach und zuckersüss: Man nehme einen kleinen Menschen und einen herzigen Welpen, lege die beiden zusammen schlafen – und fertig ist ein Sujet, das Herzen weltweit höher schlagen lässt.

Die dreifache Mutter hat mit dem Wonneproppen Theo den Weihnachtswunsch ihrer Kinder erfüllt. Kaum war dieser im neuen Heim einquartiert, gesellte er sich zu dem kleinen Beau – und seither bestreiten sie das tägliche Nickerchen gemeinsam. 

«Die Zuneigung, welche die beiden von Anfang an füreinander hegten, war etwas vom Erstaunlichsten und Schönsten, was ich jemals sehen durfte.»

Jessica Shyba

Sharing is Caring

Jessica Shyba fand den Welpen Theo im Tierheim Santa Cruz SPC in Kalifornien. Nun nutzt die dreifache Mutter die Aufmerksamkeit, um das Non-Profit-Heim für Haustiere zu unterstützen: Sie bittet darum, bei Evite Postmark gratis eine persönliche Valentinstag-Karte mit einem Foto des putzigen Schlummer-Duos zu gestalten. Der Dienst ist gratis, der Anbieter spendet jedoch pro verschickter Karte 50 Cents an das Santa Cruz SPC Heim für Haustiere. 

Im Februar 2015 werden die Bilder Jessica Shybas erstmals in Buchform erhältlich sein: «Naptime with Theo and Beau» wird das Kunstwerk heissen und im Feiwel & Friends-Verlag erscheinen. 

In der Zwischenzeit wird Theo schneller grösser als sein Schlaf-Freund Beau, doch verzichtet wird auf das gemeinsame Nickerchen noch lange nicht. 

Via Bored Panda

(rof)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Verhalten Sie sich ruhig und klicken Sie JETZT auf den Picdump

Danke für Ihre Kooperation. Es wird nun wie folgt weiter gehen:

*Nein, er heisst leider nicht wirklich so. Wieso ich ihn trotzdem so genannt habe? You must be new here.

PS: Tschüss! Bis zum nächsten Mal!

Artikel lesen