Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
NEW YORK, NY - JUNE 12: Angela Stewart (C), a Brazilian soccer fan originally from Rio de Janeiro, Brazil, reacts after a Brazil goal in the Brazil vs. Croatia World Cup game at Legends Bar on June 12, 2014 in New York City. Brazil vs Croatia is the first game of the World Cup, which will take place throughout Brazil until Sunday, July 13.   Andrew Burton/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==

Oh Gott, es ist wieder WM-Zeit! Bild: GETTY IMAGES NORTH AMERICA

Mist, die WM ist da

10 Dinge, die fussballhassende Frauen, Männer und solche dazwischen tun können

13.06.14, 12:53 13.06.14, 13:38

Fussball gefällt nicht allen. Für diejenigen, die finden, Fussballhass sei nicht nur etwas für Frauen, sondern für alle Geschlechter und Dazwischens, hier die ultimative Anleitung. So kommen Sie sicher ohne Frust und Langeweile durch die WM-Zeit!

Zehn Tipps für eine unterhaltsame WM-Zeit …

1. Kaufen Sie sich eine zweite Fernbedienung und schalten Sie auf spannendere Sender um!

Bild: giphy.com

2. Tun Sie spannende Dinge bei Freunden, die Fussball toll finden. Erklären Sie beispielsweise, wieso der WC-Spülungsstrudel sich immer gleich dreht.

Bild: giphy.com

3. Ihre WM-Freunde nerven Sie? Nerven Sie zurück. 

Bild: reddit.com

4. Tun Sie so, als würden Sie Fussball toll finden. Und bedienen Sie sich am Apéro.

Bild: giphy.com

5. Blockieren Sie hupende Autokolonnen und spielen Sie Ihr eigenes Hupkonzert!

Bild: giphy.com

6. Organisieren Sie sich in Selbsthilfegruppen. Vielleicht lernen Sie ja jemanden fürs Leben kennen!

Bild: giphy.com

7. Egal, ob Sie jemanden kennenlernen oder nicht. Die hohen Temperaturen steigern die Lust. Nutzen Sie das aus. Egal wie. 

Bild: giphy.com

8. Wenn all das nicht klappt: Finden Sie sich damit ab, dass WM ist. Feiern Sie mit. Vor vier Jahren hat's ja auch geklappt!

Bild: giphy.com

9. Sie haben Prinzipien? So so. Dann gehen Sie in eine publicviewinglose Bar und fördern Sie ihren Umsatz!

Bild: giphy.com

10. Ihre Freunde bluffen mit Abseits-Definitionen? Für die Hartgesottenen: Strebern Sie zurück. 

Bild: giphy.com

Haben wir etwas vergessen? Wir freuen uns über weitere Tipps!

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Statler 14.06.2014 00:17
    Highlight Bei diesen Tipps werde ich das Gefühl nicht los, dass das von jemandem geschrieben wurde, der die WM geil findet und das traurige Fähnlein der aufrechten zum Einknicken und mitfiebern bringen will.
    Nix da! Standhaft bleiben und die Augen schliessen, sobald irgendwo ein TV in der Nähe ist. Dumme Fragen stellen und dämliche Kommentare abgeben, damit es auch der hartgesottenste Fan merkt: da ist Hopfen und Malz verloren, also gar nicht erst versuchen.

    Zur Aufmunterung der nicht-Interessierten, hier ein YT-Video, das dieses «Ritual» herrlich auseinandernimmt :)

    0 2 Melden

Punk oder Schlager? Erkennst du es an der Textzeile?

Artikel lesen