Panorama

Hitlers Streitschrift

Proteste gegen Versteigerung von «Mein Kampf» in Paris 

07.05.14, 05:46 07.05.14, 08:14
A handout photo of a signed copy of the first edition "Mein Kampf" (My Fight) written by Adolf Hitler which is to be sold at auction by British auction house Bloomsbury on 15th June 2005. It is expected to fetch around euros 38,000.  (KEYSTONE/EPA/HO)

Bild: EPA

Die geplante Versteigerung einer Originalausgabe von Adolf Hitlers «Mein Kampf» in Paris stösst auf Protest. Die jüdische Vereinigung BNVCA forderte das Auktionshaus Bergé et Associés am Dienstagabend auf, das Buch aus dem Verkauf zu nehmen

Im Versteigerungskatalog werde es «wie ein Kunstwerk» angepriesen. Dabei sei «Hitler vor allem ein Krimineller» und «Mörder». Die Organisation, die sich gegen Antisemitismus wendet, verlangte von Kulturministerin Aurélie Filippetti, einzuschreiten und den Verkauf zu verhindern. 

Das Exemplar stammt aus dem Jahr 1925 und trägt ein Bild Hitlers. Der Verkaufswert wird auf 3000 bis 4000 Euro geschätzt. Das Buch soll zusammen mit hunderten anderen Büchern und Manuskripten am 16. Mai in Paris versteigert werden. 

Angesichts eines Sturms der Entrüstung hatte Mitte April ein Auktionshaus in Frankreich die geplante Versteigerung von persönlichen Gegenständen Adolf Hitlers und des NS-Reichsmarschalls Hermann Göring abgesagt. 

Hitler hatte nach dem erfolglosen Putsch von 1923 in München während seiner Festungshaft mit der Arbeit an «Mein Kampf» begonnen und die Schrift nach seiner Freilassung beendet. Die beiden Bände des Propagandabuches, in dem der spätere Diktator die nationalsozialistische Weltanschauung darlegte, erschienen 1925 und 1926. (sda/afp) 

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Das beste Pesto der Welt ist ... DEINS. Und es geht ganz einfach – You Can Do It!

Wisst ihr, welches das beste Pesto der Welt ist?

Das, das du selbst zuhause machst. Punktfertigschluss.

Kein Fertig-Pesto aus dem Gläschen – und da kann das noch so teuer und bio und fatto a mano sein – ist auch nur halb so gut, wie wenn du selbst mit etwas frischem Basilikum an die Sache gehst.

Und das Beste daran: Die Zubereitung ist einfach. Hier zeigen wir euch, wie man pesto alla genovese richtig macht. 

Nun, es gibt zwei Arten, Pesto zuzubereiten: Entweder in einem Mörser nach …

Artikel lesen