Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wohnen hier Penner, Wichser und Deppen?

Jetzt sind wir dran: Über diese englischen Schilder lachen die Schweizer

25.03.14, 16:55 24.06.14, 09:32

Anglophile Mitbürger mockieren sich bisweilen über gewisse Schweizer Orts- und Sachbezeichnungen. Im Sinn der ausgleichenden Gerechtigkeit hier eine Liste von Schildern aus dem englischsprachigen Raum, über die wir uns erheitern:

Penner Drive, Kanada

Screenshot: Google Streetview

Wichser Avenue, USA

Screenshot: Google Streetview

Spinner Lane, USA

Screenshot: Google Streetview

Schlamp Bay

Screenshot: Google Streetview

Bloedel Avenue, USA

Screenshot: Google Streetview

Bums Drive, USA

Screenshot: Google Streetview

Furzen Close, Grossbritannien

Screenshot: Google Streetview

Doofus Drive, USA

Screenshot: Google Streetview

Geil Avenue, USA

Screenshot: Google Streetview

Fycke Lane, USA

Screenshot: Google Streetview

Kotzebue Street, USA

Screenshot: Google Streetview

Warm Mist, USA

Screenshot: Google Streetview

Tittensor, Grossbritannien

Screenshot: Google Streetview

Mushy Peas

Bild via frogma.blogspot.ch

Und über diese Schweizer Schilder kichern die Englischsprechenden



Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
3
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • filmorakel 26.03.2014 09:31
    Highlight Auch in Österreich greift man beim Namen gerne mal daneben...
    0 0 Melden
  • BMS 25.03.2014 18:06
    Highlight oder so..... (im Wallis)
    1 0 Melden

17 Anglizismen, die du falsch verwendest

Wenn du in Konversationen mit Engländern und Amerikanern ab und an fragende Blicke bekommst, hat dies womöglich gute Gründe: Viele Nichtmuttersprachler verwenden Anglizismen zum Teil kreuzfalsch.  

Jaja, das Mobiltelefon. So genannt, weil es so praktisch in der Hand liegt. Steht angeblich auch für «handheld phone» Leider nein: Auf Englisch ist «handy» kein Substantiv, sondern ein Adjektiv und bedeutet: «praktisch», «handlich», «gäbig». Das mag auch auf ein Mobiltelefon zutreffen, …

Artikel lesen