Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Video: youtube.com/tareom

Bergsturz im Südtirol

Dieses Haus ist um ein Haar dem Erdboden gleichgemacht worden

In Norditalien, in der Nähe von Tramin, sind zwei riesige Felsbrocken ins Tal runtergedonnert und haben eine Schneise der Zerstörung hinterlassen. Ein Bauer hatte grosses Glück. 

Am 21. Januar lösten sich 4'000 Kubikmeter Geröll aus den Grauner Wänden, bei Tramin im Südtirol. Einer der Felsbrocken donnerte durch die Scheune eines Bauernhofes, berichtet Südtirolnews. Ein noch grösserer Brocken blieb wie durch ein Wunder wenige Meter vor dem Haupthaus stehen. 

Drohnenaufnahmen zeigen das Ausmass der Zerstörung. (mbu)



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ein Forensiker hat ein Gesicht aus einer Wodkaflasche rekonstruiert und es ist scary Shit

Kennt ihr alle die kultigen Flaschen der kanadischen Wodkamarke Crystal Head? So sehen die aus:

Nun hat ein gewisser «Nigel, schottischer Gerichtsmediziner», (mehr Angaben zu sich gibt er auf Reddit nicht preis) sein Gesichts-Rekonstruktions-Fachwissen auf die Crystal-Head-Flasche angewendet. Das sieht dann wie folgt aus:

Nigels Reaktion: «Grossartig, nicht? Ich wusste gar nicht, wie glücklich die Crystal-Head-Flasche war!»

Unsere Reaktion: «AAAAAAAAAAAAARRRRRRRRGGHHH!!!!!»

(obi)

Artikel lesen
Link to Article