Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ein Bild und wenig Worte

Was machen Molly und Laura, wenn sie am Strand von Alaska einen erlegten Wal sehen? – Genau, ein Selfie!

27.10.14, 10:39 27.10.14, 12:21


In this Oct. 7, 2014 photo, Molly Pederson, right, and daughter Laura Patkotak take a picture as a bowhead whale caught by Alaska Native subsistence hunters from their family is brought ashore in Barrow, Alaska. Whaling is a community event in Barrow, as family members and town residents race to the beach to congratulate the hunters and help to butcher the catch. (AP Photo/Gregory Bull)

Molly Pederson (rechts) und ihre Tochter Laura Patkotak am Strand von Barrow in Alaska. Im Hintergrund ziehen Einheimische einen erlegten Grönlandwal an Land. Der Fang eines Wales ist in Barrow ein grosses gesellschaftliches Ereignis: Angehörige und Einwohner eilen jeweils an den Strand um den Wählfängern zu gratulieren und ihnen beim Zerlegen des Tieres zu helfen. (Bild vom 7. Oktober 2014) Bild: Gregory Bull/AP/KEYSTONE

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Mai, Internationaler Monat der Masturbation

20 erstaunliche Fakten zum Thema Masturbation um Ihnen mehr Wonne im Mai zu schenken – bei Nummer 16 werden Sie zwei Mal schlucken müssen

Beste Wünsche zum internationalen Monat der Masturbation! Während des Wonnemonats Mai gilt es, dem Thema Onanie, dem Wichsen, fünf gegen Willi, einen von der Palme wedeln, et cetera vermehrt Beachtung zu schenken. Hier haben wir für Sie 20 gute Gründe, Hand an sich zu legen. Viel Spass dabei! 

1. Der International Masturbation Month wurde 1995 ausgerufen, um die ehemalige US-Gesundheitsministerin Joycelyn Elders zu ehren, die ein halbes Jahr zuvor von Präsident Bill Clinton gefeuert …

Artikel lesen