People-News
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
küsse katy perry

Katys Lippen überraschen die von Benjamin. bild: screenshot/watson

Katy Perry kissed a Boy – doch er wollte und mochte es nicht

Damit ihr immer schön auf dem Laufenden seid, was die berühmten, reichen und schönen Menschen so machen.



Katy Perry ist Jurorin in der US-amerikanischen Version von DSDS – der Castingshow «American Idol».

Der 19-jährige Benjamin Glaze steht vor der Jury und erzählt von seinem Job als Kassierer, den er sehr mag, weil nie ein süsses Mädchen den Laden betrete, ohne ihm Hallo zu sagen. Wahrscheinlich hat er diesen Witz von langer Hand geplant. 

Dann fragt Jurymitglied Luke Ryan den Jungen, ob er schon mal ein Mädchen geküsst und es gemocht habe – «Have you kissed a girl and liked it?» – natürlich eine Anspielung auf Katy Perrys berühmten Song. 

Und Benjamin antwortet:

«Nein, habe ich nicht. Ich hatte bis jetzt noch keine Freundin und ich kann kein Mädchen küssen, ohne mit ihm in einer Beziehung zu sein.»

Benjamin Glaze

Jetzt steht Katy auf und befiehlt: «Komm her.»

Und der verunsicherte Benjamin sagt: «Nein, warte.» Doch Katy lässt nicht locker, also geht Benjamin auf sie zu, noch einmal schaut er zurück, unsicher, dann steht er vor ihr. 

«Auf die Backe?», fragt er und küsst sie ebendahin. Doch Katy will einen zweiten, weil er beim ersten nicht mal das Kussgeräusch gemacht habe. Und als Benjamin sich ihrer anderen Backe annähert, hält sie ihm flink ihren Mund hin und zack – küsst sie ihm auf die Lippen. 

Hier die Szene im Video ...

Play Icon

Video: YouTube/Talent Recap

und hier nochmal der Moment der Momente ...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

... und ein letztes Mal in langsam.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy/watson

Benjamin hat es mit seinem Auftritt nicht in die nächste Runde geschafft. 

In einem Interview mit der «New York Times» verriet er später, dass es tatsächlich der erste Kuss war, den er je hatte. Er sagte auch, dass er dem Kuss niemals zugestimmt habe, und hätte Katy Perry ihn erst um Erlaubnis gefragt, hätte er ihr diese nicht erteilt. 

«Ich wollte den Kuss aufsparen für meine erste Freundin. Ich wollte, das es etwas Besonderes ist.»

Benjamin Glaze

Er hätte sie auch nicht selbst geküsst, wenn sie ihn gefragt hätte, sagt Benjamin weiter. Allerdings habe er sich von Katy Perry nicht sexuell belästigt gefühlt.

Umfrage

Was hältst du von dieser Kusssache?

  • Abstimmen

2,274 Votes zu: Was hältst du von dieser Kusssache?

  • 13%Benjamin soll sich mal nicht so anstellen. Ein richtiger Kuss ist ja mit Zunge. Und den kann er immer noch haben mit seiner ersten Freundin.
  • 9%Katy Perry, ich liebe dich! Warum küsst du mich nicht? Ich gebe dir auch meine Adresse.
  • 26%Wie Benjamin sagt, er fühlte sich nicht sexuell belästigt, aber dennoch hat sie in dieser Situation erstens ihre Macht als Jurorin, zweitens als Star und drittens als Frau missbraucht und den Jungen ohne seine Zustimmung geküsst.
  • 3%Aber sicher war das sexuelle Belästigung. Ich weiss das. Ich habe die Deutungshoheit.
  • 35%Wäre Katy Perry ein Mann und Benjamin ein junges Mädchen, wäre es garantiert unter sexueller Belästigung gelaufen!
  • 14%Diese #metoo-Debatte hängt mir zum Halse raus.

«Ich weiss, viele Jungs würden an meiner Stelle sagen ‹Verdammt, Yeah!›, aber ich bin in einer konservativen Familie aufgewachsen und ich fühlte mich sofort unwohl.»

Benjamin Glaze

Die Medien haben danach natürlich Benjamins Worte so verdreht, dass er sich auf Instagram noch einmal klar ausdrückte: 

«Hallo zusammen, 
Ich würde gerne ein paar Dinge klarstellen für die Leute, die nun verwirrt, besorgt oder wütend sind. Ich wurde in manchen Artikeln falsch zitiert. Ich beklage mich überhaupt nicht über den Kuss von Katy Perry. Ich fühlte mich von ihr nicht sexuell belästigt. Ich fühlte mich einfach unwohl, weil ich noch nie jemanden geküsst und es nicht erwartet hatte. Aber es ist mir eine Ehre und ich bin dankbar ein Teil von American Idol zu sein. Der Hauptzweck der Show ist es, Stars und neue Musiker zu finden. Ich wünschte, ich hätte besser performt. Ich hätte fähig sein sollen, unter Druck zu funktionieren – unabhängig vom Kuss.» 

Benjamin  Glaze auf Instagram

>> Hat O.J. Simpson in diesem Interview den Mord an seiner Ex-Frau gestanden?

O.J. Simpson and his ex-wife, Nicole Brown Simpson, are shown in this October 19, 1993, photo. Saturday, June 12, 2004, marks the 10th anniversary of the murder of Nicole Brown Simpson and Ronald Goldman. (AP Photo/Paul Hurschmann)

O.J. Simpson und seine Ex-Frau Nicole Brown 1993, ein Jahr bevor sie gemeinsam mit ihrem Freund Ronald Goldman ermordet wurde.  Bild: AP

Zwölf Jahre galten die Bänder als verschollen. Nun strahlte der US-Sender Fox erstmals ein Interview aus, in dem der ehemalige Footballer O.J. Simpson erzählt, wie er seine Ex-Frau getötet haben könnte. «O.J. Simpson: The Lost Confession?» – mit diesem Titel wurde das Gespräch betitelt, das für viele Zuschauer beweist, dass O.J. Simpson alles andere als unschuldig ist. 

In der Nacht des 12. Juni 1994 wurden O.J. Simpsons Ex-Frau Nicole Brown und ihr Freund Ronald Goldman mit mehreren Messerstichen getötet. O.J. Simpson wurde des Mordes angeklagt und trotz erdrückender Beweislage von den Geschworenen freigesprochen. Sein Verteidiger war Robert Kardashian – der Vater von Kim Kardashian. Der «Prozess des Jahrhunderts» wurde live im amerikanischen Fernsehen übertragen.

FILE - This file combo photo shows Nicole Brown Simpson, left, and her friend Ron Goldman, both of whom were murdered and found dead in Los Angeles on June 12, 1994. Hall of Fame football star O.J. Simpson was charged with the murders of Nicole and Goldman, but a jury later found him not guilty in what some call the

Nicole Brown und ihr Freund Ron Goldman, die beide in der Nacht vom 12. Juni 1994 getötet wurden. Bild: AP/AP

Trotz des Freispruchs im Strafprozess hat ein Zivilgericht Simpson im Februar 1997 zu einer Schadensersatz-Zahlung in Höhe von insgesamt 33,5 Millionen US-Dollar verurteilt. Zu zahlen an die Hinterbliebenen – was bis heute noch nicht geschah.

FILE - In this June 15, 1995 file photo, O.J. Simpson, left, grimaces in a Los Angeles courtroom, as he tries on one of the leather gloves prosecutors say he wore the night his ex-wife Nicole Brown Simpson and Ron Goldman were murdered. By the 1980s, America finally publicly embraced the black athlete, looking past skin color to see athleticism and skill. But those fortunate black athletes did not, for the most part, use their celebrity to speak out. Most were silent on issues like the crack epidemic, apartheid in South Africa, the racial tensions exposed by the O.J. Simpson trial and the police brutality that set off the Rodney King riots. (AP Photo/Sam Mircovich, Pool, File)

1995:  O.J. Simpson amüsiert sich im Gerichtssaal, als er die Lederhandschuhe anzieht, die er laut der Anklage in der Mordnacht getragen hatte. Bild: AP/Pool Reuters

2008 wurde Simpson wegen bewaffneten Raubes verurteilt und kam 2017 auf Bewährung frei. Heute ist der ehemalige Footballer und Schauspieler 70 Jahre alt – und bestreitet seine Täterschaft an dem Doppelmord nach wie vor.

FILE - In this July 20, 2017 file photo, former NFL football star O.J. Simpson attends his parole hearing at the Lovelock Correctional Center in Lovelock, Nev. Fox TV will air an O.J. Simpson special including an unseen 2006 interview in which he theorizes about what happened the night his ex-wife was murdered. The two-hour special, with the provocative title

Juli 2017: O.J. Simpson wird auf Bewährung entlassen. Bild: AP/Pool The Reno Gazette-Journal

Im nun veröffentlichten Interview mit O.J. Simpson aus dem Jahr 2006 bewirbt er sein Buch «If I Did It: Confessions of the Killer» («Wenn ich es getan hätte: Bekenntnisse des Mörders»). Er erzählt der Verlegerin Judith Regan, stets betonend, dass er rein hypothetisch spreche, wie seine Beteiligung an dem Doppelmord ausgesehen haben könnte.

Aber plötzlich verlässt er den Konjunktiv – und scheint seine wahren Erinnerungen an die Mordnacht zu schildern. 

Ein Mann namens Charlie soll O.J. Simpson gemäss seiner Schilderung mit dem Auto zum Haus seiner Ex-Frau begleitet haben. Das Messer habe Charlie unter dem Autositz aufbewahrt. Dann sei Ronald Goldman plötzlich vor dem Haus aufgetaucht – und O.J. Simpson sei wütend geworden:

«Wir [O.J Simpson und seine Ex-Frau Nicole Brown, Anm. der Redaktion] stritten uns darüber, wer dieser Typ ist [Browns Freund Rondald Goldman, Anm. der Redaktion] und warum er hier ist. Es wurde immer heftiger und ich erinnere mich daran, dass Nicole stürzte und sich dabei selbst verletzte. Dann legte dieser Typ auf einmal mit seinem Karate-Ding los und ich sagte: ‹Denkst du, du kannst mir in den Arsch treten?›. Und dann erinnere ich mich, dass ich mir das Messer griff, ich nahm das Messer von Charlie. Und um ehrlich zu sein, ich erinnere mich nicht daran, was danach passierte. Ausser, dass ich da stand und all das Zeug lag herum.»

Daraufhin fragt Judith Regan ihren Interviewpartner, was das denn genau für «Zeug» war.

Und O.J. Simpson sagt: «Überall war Blut.» Dann fängt er an zu lachen. Laut. Und lachend spricht er weiter: «Ich hasse es zu sagen, aber das hier ist alles rein hypothetisch! Vergesst das nicht.»

«Es ist schwer, wenn die Leute glauben, ich sei ein Mörder.» Das Wort Mörder verschluckt er fast, sein Gesicht verzieht sich zu einer ungläubigen Grimasse. 

Hier der Ausschnitt aus dem Interview:

Play Icon

Ab Minute 4 wird es richtig seltsam. Video: YouTube/Rxselyn Cazares

Immer wieder sagt O.J. Simpson die Worte «Ich erinnere mich», was für viele einem Geständnis gleichkommt. 

Als er die Beerdigung seiner Ex-Frau Nicole Brown schildert, erinnert sich O.J Simpson an «viele Gefühle», aber vor allem an die Wut, die er noch immer auf sie hatte. Einige Monate vor ihrem gewaltsamen Tod habe sie nämlich den Notruf gewählt und behauptet, von Simpson brutal geschlagen worden zu sein.

Christopher Darden, der 1995 den Doppelmord als Staatsanwalt bearbeitete, sieht das Interview als einen möglichen Beweis für Simpsons Schuld:

«Er denkt nicht daran, auf welch brutale Weise Nicole ermordet wurde, an ihr Leid. Er spricht nur über seine Wut und seine Unfähigkeit, sie weiterhin kontrollieren zu können.»

Christopher Darden 

>> Liebe Klatschblätter, Olivia Munn datet die Ex-Männer ihrer Freundinnen nicht!

Image

Jennifer Aniston, Olivia Munn und ein reinmontierter Justin Theroux. bild: instagram/watson

Nur wenige Wochen ist es her, seit die Trennung von Justin Theroux und Jennifer Aniston offiziell bestätigt wurde, und schon hat der Schauspieler eine neue Freundin – das besagen zumindest Gerüchte, die in amerikanischen Klatschküchen eifrig zusammengebraut wurden. «Theroux datet Olivia Munn!», hiess es.

FILE - In this July 21, 2017 file photo, actress Olivia Munn attends

Das ist die chinesisch-deutsch-irisch-US-amerikanische Schauspielerin Olivia Munn, die sich auch gern für den Tierschutz einsetzt.  Bild: Richard Shotwell/Invision/AP/Invision

Doch das war gelogen. Dementsprechend wütend war Olivia Munn, die über ihre Pressesprecherin erfuhr, dass das Klatschmagazin «InTouch» eine Story über sie und ihren angeblichen Geliebten Theroux plane, weil die beiden «auf eine Romanze zusteuern». In ihrer Instagram-Story zeigte sie, was sie davon hielt:

«Oh mein Gott. Das ist so dumm.»

Olivia Munn

Image

Der Chat-Verlauf zwischen Olivia Munn (grün) und ihrer Pressesprecherin (grau). bild: instagram/oliviamun

Eine Million Prozent seien die Spekulationen rund um sie und Jennifer Anistons Ex unwahr, schreibt sie weiter, und doch wolle «InTouch» die Story bringen:

«Liebe Boulevardblätter, bitte hört auf, mich mit den Ex-Männern meiner Freundinnen zu verkuppeln.»

Olivia Munn

Image

Olivia Munn in ihrer Instagram-Story. bild: instagram/oliviamunn

Dann postete sie ein Bild von sich und Jennifer Aniston und schrieb dazu: «#fbf #girlfriends 👯‍♀️».

Das hat Stil.

>> Nonne stirbt kurz nach Gerichtsprozess gegen Katy Perry

89 Jahre alt war Schwester Rose Holzman, als sie mitten in einer Anhörung im Prozess gegen Katy Perry tot zusammenbrach.

https://www.instagram.com/p/Beo6NM3FcNy/?hl=de&taken-by=katyperry

Katy Perry

Katy Perry ist Tochter eines Pastors und sang bereits als Kind in einem Gospelchor. Sie hatte den Nonnen auch angeboten, eine Ersatz-Gebetsstätte für sie zu errichten. Bild: instagram/katyperry

Seit Jahren schon kämpfte die Nonne gemeinsam mit einer Mitschwester darum, dass ihr ehemaliger Konvent der Sisters of the Most Holy and Immaculate Heart of the Blessed Virgin Mary in Los Angeles nicht in den Besitz des Popstars übergeht. Denn in ihren Augen sei Perry etwas zu freizügig und lasziv, und verkörpert damit das, was von den Schwestern als sündig empfunden werde.

Image

Im Hintergrund: Das ehemalige Kloster, das Katy Perry kaufen will. Das Grundstück umfasst drei Hektare. Das sind 30'000 Quadratmeter! Im Vordergrund: Katy Perry. 

Obwohl der Verkauf des früheren Klosters an Perry bereits vom Erzbistum abgesegnet worden war, schlossen die zwei Nonnen  einen 2015 für ungültig erklärten Kaufvertrag mit einer Gastronomin ab, die den Konvent in ein Hotel umwandeln wollte.

Perry hingegen will die Immobilie zu einem Wohnhaus umbauen lassen – der Kaufpreis soll bei 14,5 Millionen Dollar liegen.

Bevor Schwester Holzman am vergangen Freitag den Gerichtssaal betrat, richtete sie die folgenden Worte an an den Reporter des Senders «KTTV»:

«An Katy Perry: bitte hören Sie auf. Der Kauf tut niemandem gut, er verletzt nur viele Menschen.»

Schwester Holzman

Es waren ihre letzten Worte. Zumindest ihre letzten öffentlichen. 

Hier ein paar Häuser in Europa, die ein wenig billiger sind: Nur 1 Million Franken!

>> Schwarzenegger und Hamilton kommen zurück!

Image

Cooler geht nicht. bild: watson

Was bisher nur gemunkelt wurde, hat Arnold Schwarzenegger nun offiziell bestätigt: Terminator 6 wird definitiv gedreht. Mit Arni als Cyborg und Linda Hamilton als Sarah Connor in den Hauptrollen. Sie ging im ersten Terminator-Film 1984 als Prototyp der weiblichen Action-Heldin in die Geschichte ein. 

Kein Wunder, mit dieser Frisur:

Image

Leider trägt sie ihr Haar heute anders. 

Image

Hach, wie unglaublich cool sie 1984 doch war! bild: heyuguys

KPA47204.jpg TERMINATOR II - TAG DER ABRECHNUNG / Terminator II - Judgement Day USA 1991 / James Cameron Szene mit LINDA HAMILTON (Sarah Connor). Box UnitedArchives47204

KPA47204 JPG Terminator II Day the Billing Terminator II Judgement Day USA 1991 James Cameron Scene with Linda Hamilton Sarah Connor Box UnitedArchives47204

Und 1991 war sie genauso cool in Terminator 2. bild:

Produziert wird der neue Streifen von James Cameron – dem Regisseur der beiden ersten Filme «Terminator» (1984) und «Terminator 2: Judgment Day» (1991).

«Wir beginnen mit den Dreharbeiten von Terminator 6 im Juni, sie werden bis Mitte Oktober dauern. Ich freue mich darauf, als T-800 zurückzukehren. Es wird grossartig mit Tim Miller als Regisseur und James Cameron, der das Ganze beaufsichtigt.»

Arnold Schwarzenegger

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Cameron bestätigte, dass die Story an seine beiden Filme anknüpfen wird, wofür er alle nachfolgenden Produktionen der Reihe, bei denen er nicht mitwirkte, ignoriert – also: «Terminator 3: Rise of the Machines» (2003), «Terminator Salvation» (2009) und «Terminator Genisys» (2015).

Arni ist sich sicher, dass daraus ein völlig neuer Film entsteht, der allen unnötigen Firlefanz wieder rausschmeisst. Und offenbar hat das Drehbuch dieses Mal auch Hamilton überzeugt, die sich für die letzten «Terminator»-Filme nicht hergeben wollte.

Also freuet euch auf den Juli 2019!

Fun Fact zum Schluss:

ABD0176_20180124 - MÜNCHEN - DEUTSCHLAND: ARCHIV - ACHTUNG: DIESER BEITRAG DARF NICHT VOR DER SPERRFRIST, 24. JANUAR 15.30 UHR, VERÖFFENTLICHT WERDEN! EIN BRUCH DES EMBARGOS KÖNNTE DIE BERICHTERSTATTUNG ÜBER STUDIEN EMPFINDLICH EINSCHRÄNKEN (Bildkombo) ARCHIV (l) - Der österreichische Schauspieler Arnold Schwarzenegger («Terminator») steht am 10.03.1985 in München vor einem Poster, das ihn als Bodybuilder zeigt. HANDOUT (r) - Die undatierte Skizze zeigt die kleinste bekannte Fliege der Welt, die nach dem muskulösen Ex-Schauspieler Arnold Schwarzenegger von US-Forschern benannt wurde. (zu dpa «Winzige Fliege nach Arnold Schwarzenegger benannt» vom 24.01.2018 - ACHTUNG: Nutzung nur zu redaktionellen Zwecken im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und vollständiger Nennung der Quelle Foto: Istvan Bajzat/Tyler Hayden/-/dpa +++ dpa-Bildfunk +++. - FOTO: APA/-/Istvan Bajzat/Tyler Hayden

Anfang dieses Jahres wurde die kleinste bekannte Fliege der Welt nach Arnold Schwarzenegger benannt. Auf die Idee kam der Insektenforscher Brian Brown wegen der wulstigen Vorderbeine des Insektes. Bild: APA/-

Und nun zu einer Frau, die auch extrem viele Muskeln hat, weshalb man sie auch «Muskel-Barbie» nennt:

>> «Sex and the City»-Star will Gouverneurin von New York werden

Wir kennen sie vor allem unter dem Namen Miranda Hobbes, die sarkastische Anwältin mit den roten Haaren aus «Sex and the City».

Animiertes GIF GIF abspielen

Miranda beim Bullenreiten. gif: giphy

Im richtigen Leben heisst sie Cynthia Nixon, ist 51 Jahre alt und liebt eine Frau. 

Die Entscheidung sei zwar noch nicht definitiv gefallen, sagte eine Sprecherin Nixons, doch hätten viele besorgte New Yorker Nixon ermutigt, für das Gouverneurs-Amt in New York zu kandidieren – und sie wolle ihre Chancen ausloten. 

Tatsächlich stünden diese ziemlich gut, berichten mehrere US-Medien. Sie überlege, sich mit Rebecca Katz und Bill Hyers zusammen zu tun, die enorm erfolgreich die Kampagne für den amtierenden New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio umsetzten. 

epa06484714 US actress Cynthia Nixon attends 'The People's State of the Union' event in New York, New York, USA, 29 January 2018. The 'The People's State of the Union' is a public alternate to tomorrow's State of the Union speech by President Donald Trump, aimed to remark the upcoming year's action plan focusing on voter rights, registration and voter turnout.  EPA/ALBA VIGARAY

Cynthia Nixon bei ihrer «The People's State of the Union»-Ansprache in New York im Januar – der Alternativ-Anlass zu Trumps «First State of the Union»-Rede.  Bild: EPA/EPA

«2018 müssen wir nicht nur mehr Demokraten wählen, wir brauchen bessere Demokraten.»

Cynthia Nixon

Schon jetzt ist klar, dass sich Nixon besonders für Minderheiten und ein gutes Bildungssystem einsetzen will. Gewinnt sie die Wahlen tatsächlich, wäre sie die erste homosexuelle Gouverneurin von New York. 

epa05544529 US actress Cynthia Nixon (R) poses with her partner Christine Marinoni shortly before the photocall of the film 'A Quiet Passion' during the 64th edition of the San Sebastian International Film Festival, in San Sebastian, northern Spain, 17 September 2016. The festival will run from 16 to 24 September 2016.  EPA/JUAN HERRERO

Seit 2004 ist Nixon mit Christine Marinoni zusammen, das Paar heiratete 2012 und bekam danach einen Sohn. Aus einer früheren Ehe mit Exmann Danny Mozes hat Nixon bereits eine Tochter und einen Sohn. Bild: EPA/EFE

>> Ein Sterilisations-Witz zu viel? Keith Richards entschuldigt sich bei Mick Jagger

Image

bild: ap/watson

Einen «randy old bastard» hat Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards seinen Bandkollegen Mick Jagger genannt. 

Für Jagger sei die Zeit für den Schnitt gekommen, hat er dem «Wall Street Journal» gesagt. «Man kann doch in diesem Alter kein Vater sein. Diese armen Kinder!» Mit diesen Worten empfahl Richards dem damals 73-jährigen Jagger, sich doch sterilisieren zu lassen. Das war im Dezember 2016, als der Sänger zum achten Mal Vater wurde. Und ebenso bereits Urgrossvater war. 

Umfrage

Hältst du Mick Jagger auch für einen alten Lustmolch?

  • Abstimmen

837 Votes zu: Hältst du Mick Jagger auch für einen alten Lustmolch?

  • 43%Ja! Aber heutzutage darf man ja die Wahrheit nicht mehr sagen!
  • 24%Nun ja, gedacht hab ich mir das ja auch. Aber es geht mich natürlich nichts an ...
  • 11%Nein! Er soll noch mit 90 kleine Mick Jaggers zeugen!
  • 21%Hier kann ich es ja zugeben. ICH bin der eigentliche Lustmolch.

Jetzt aber hat Keith Richards die Reue gepackt und er hat sich auf Twitter für seine Worte entschuldigt:

«Ich bedauere zutiefst die Äusserungen von mir über Mick, die völlig daneben waren. Selbstverständlich habe ich mich persönlich bei ihm entschuldigt.»

FILE - In this April 4, 2016 file photo, Mick Jagger, left, and Keith Richards pose for photographers upon arrival at the Rolling Stones Exhibitionism preview in London. Richards says he regrets saying Mick Jagger needed a vasectomy after recently having his eighth child. In a story posted Wednesday morning, The Wall Street Journal Magazine reported that Richards said “it’s time for the snip _ you can’t be a father at that age. Those poor kids!”  Richards says “I deeply regret the comments I made about Mick” in a statement released Wednesday afternoon. He says his words “were completely out of line” and that he apologized to the Rolling Stone frontman in person. (Photo by Joel Ryan/Invision/AP, File)

Hier mögen sich Mick und Keith. Zumindest fürs Foto. Bild: Joel Ryan/Invision/AP/Invision

Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass Richards unschöne Dinge über seinen langjährigen Kollegen sagt. Jagger sei eine bedürftige Prima Donna, verlautbarte er 2010, und die Band nenne ihn deswegen gerne «Ihre Majestät». Und wie das so ist, wenn ein Mann einen anderen Mann möglichst wirkungsvoll beleidigen will, sagte Richards ...

Umfrage

... Mick Jagger habe ...

  • Abstimmen

1,244 Votes zu: ... Mick Jagger habe ...

  • 3%... ein kleines Gehirn.
  • 77%... einen winzigen Penis.
  • 9%... klitzekleine Hoden.
  • 11%... kaum sichtbare Nippel.

ACHTUNG, LÖSUNG! 

Ja, das ist in der Tat die einfachste Quizfrage der Welt. BILD: WATSON

Mehr «randy old bastards» findest du hier: Wenn deine Urenkel mit deinem Sohn spielen können: Die 22 ältesten Promiväter

>> Eine feine royale Anekdote, in der ein Furz die Hauptrolle spielt

shutterstock, falling woman

Die ganze Geschichte hat mit einer schicksalhaften Kutschenfahrt zu tun. Bild: AP

Paul Burrell hockt aktuell irgendwo in der südafrikanischen Wildnis. Für die australische Version vom Dschungelcamp gräbt er seinen Arm durch irgendwelche Löcher, in denen garstige Krabbeltiere lauern. Dazwischen gräbt er in seinem Gedächtnis. Und zwar dort, wo er die Erinnerungen an seine Zeit als Lady Dianas Butler gespeichert hat. Ein gewaltiger Gedächtnispalast scheint das zu sein, ein Fundus an royalen Anekdoten. 

Image

Hier gräbt der gute Paul seinen Arm tief in ein Loch für die «Hell Hole Challenge». Er war neben «I'm A Celebrity ... Get Me Out Of Here» auch schon im «Promi-Big-Brother» zu sehen. bild: screenshot youtube

Damals als königlicher Diener hat Paul noch Dinge gesagt wie: «Ich finde es wichtig, dass man seine Würde stets bewahrt.» Ein so grosses Wort wie «Würde» lässt sich ja auch entsprechend gut in alle Richtungen dehnen.

Paul hat also mitten im Dschungel ein bisschen über seine Vergangenheit im Dienste des britischen Königshauses geplaudert. Und nun hört seine Geschichte:

Einst fuhr die Queen mit ihrem Prinzgemahl Philip in einer offenen Kutsche durch London. Ihnen gegenüber sass der Sultan von Bahrain auf den samtenen Polstern des güldenen Gefährts. Der Mann war der Herrscher über das kleine Inselkönigreich in einer Bucht im Persischen Golf. Das Hufgetrappel der Pferde begleitete die gesalbte Stimme des Volkes, das wie aus einer einzigen Kehle «God Save The Queen» anstimmte. Förmliche Worte wurden zwischen den königlichen Hoheiten ausgetauscht, und die Queen lächelte gelegentlich ihr Lächeln, das in den vielen Jahren ihrer Regierung genau gelernt hatte, in welche Höhe es sich erdreisten durfte zu gehen, ohne dabei schwülstig zu wirken.

Doch plötzlich entfuhr dem Hinterteil des einen Kutschpferdes ein unverschämter Rums, der bald anschwoll zu einem wütenden Donnergrollen, um dann endlich, nach einem letzten zittrigen Geknatter, zu sterben. Zurück blieb eine Wolke voll Fäulnis und Verwesung. Eingehüllt in diesen gnadenlosen Gestank, erröteten die Backen der Königin. Die Zeit schien für einen nicht enden wollenden Moment still zu stehen. Sie füllte sich mit den sorgenvollen Gedanken der Königin.

«Denkst du, ich sollte etwas sagen?», flüsterte sie endlich ihrem Gatten zu. Dieser bejahte mit einem leichten Nicken. Die Queen faltete sorgfältig die Hände, um sie dann in ihren Schoss zu legen. «Eure Hoheit», richtete sie sich an den Sultan, «Ich möchte mich für das schauderhafte Geräusch in aller Form bei Ihnen entschuldigen.» Nun legte der hohe Mann seine Hand ganz sachte auf das Knie der Königin und antwortete mit seiner warmen Stimme: «Aber Eure Majestät, das ist nichts, dass Ihnen leid tun müsste. Ich dachte, es sei eines der Pferde gewesen!» 

bild: ap

Und wenn es nicht wahr ist, so ist es doch wenigstens gut erfunden.

(rof)

63 endgeile Bilder der Rekord-Queen

Prinz Harry und die Schauspielerin Meghan Markle heiraten

Play Icon

Video: srf

Abonniere unseren Newsletter

20
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pana 16.03.2018 17:02
    Highlight Highlight Ja ne, diese Shows sind natürlich kein bisschen gescripted. :D
  • sEribaZ 16.03.2018 16:03
    Highlight Highlight Was mich nebenbei auch noch verunsichert, ist, dass Katy Perry offenbar für genug kompetent gehalten wird, anderer Leute Gesang zu bewerten.
  • Flying Zebra 16.03.2018 15:53
    Highlight Highlight Total daneben!
  • elias776 16.03.2018 15:37
    Highlight Highlight Fremdaschm, hoch 100%
  • raues Endoplasmatisches Retikulum 16.03.2018 15:26
    Highlight Highlight "Die Medien haben danach natürlich Benjamins Worte so verdreht, dass er sich auf Instagram noch einmal klar ausdrückte:"

    Habt ihr Teile des Artikels von der Weltwoche und Breitbart zusammenkopiert?
  • AustinOsmanSpare 16.03.2018 14:13
    Highlight Highlight ... ist ein bisschen gruselig, wenn ich daran denke wo ihre Zunge überall schon war. Happy Herpes, sag ich nur ...
  • Asmodeus 16.03.2018 12:34
    Highlight Highlight Davon abgesehen, dass ich die ganze Story für Fake halte, handelt es sich hierbei um sexuelle Belästigung.

    Und es wird verharmlost weil sie sexy und weiblich ist.

    Und ja. Mit vertauschten Geschlechterrollen würde der Bär steppen.
    • AustinOsmanSpare 16.03.2018 14:13
      Highlight Highlight .... mimimimimi ....
    • Mia_san_mia 16.03.2018 14:28
      Highlight Highlight Mimimimimi
    • Siebenstein 16.03.2018 15:20
      Highlight Highlight Klar würde dann der Bär steppen, ich bin trotzdem der Meinung, dass das ganze mit vertauschten Geschlechterrollen nicht das gleiche ist...
    Weitere Antworten anzeigen
  • dä dingsbums 09.03.2018 15:42
    Highlight Highlight Wie heisst nun die kleinste Fliege die nach Arnie benannt wurde?
  • ch2mesro 01.03.2018 16:50
    Highlight Highlight long live the queen
  • pedrinho 17.02.2018 16:11
    Highlight Highlight abgesehen vom alten witz.....

    Eigentlich ein scheissjob, koenigin sein zu muessen andererseits hat sie durch ihre lange amtszeit macht und respekt erhalten und konnte vielleicht dadurch dem einen oder anderen "nur gewaehlten" etwas vernuft einfluestern.
    So manchen despoten durfte sie "einfach" ueberleben.
    Long live The Queen
  • Baba 16.02.2018 22:07
    Highlight Highlight Come on - dieses Geschichtli wurde schon mit Adolf Ogi und François Mitterrand erzählt... Die Protagonisten sind austauschbar - was den Witz nicht wirklich besser macht.
    • Petitsuisse 17.02.2018 11:46
      Highlight Highlight Ich fand den gut

Stars befriedigen sich selbst! Und andere absurde News aus der Promi-Rehab

Hier ist euer beliebtes Newstelegramm aus der Welt der Celebrities, People und Influencers. Damit ihr ein bisschen mitreden könnt. Fassen wir zusammen: Benedict Cumberbatchs Frau erwartet vielleicht das dritte Kind. Jedenfalls wurde bei den Emmys von Fachleuten der Branche die zarte Andeutung einer möglichen Babykugel unter ihrem Kleid diagnostiziert.

Ben Affleck erwartet das Ende seines Aufenthalts in der Rehab, was wiederum besonders die eine seiner beiden aktuellen (S)ExFreundinnen kaum …

Artikel lesen
Link to Article