People
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Beyoncé reisst sich Ohrring aus – irre Fans tun es unter #CutForBeyonce gleich

17.10.16, 12:11 17.10.16, 14:35


Eigentlich verlief Beyoncés Auftritt am 15. Oktober in Brooklyn, New York, ganz nach Plan – von einer kleinen Ausnahme mal abgesehen: Etwas verfing sich in den grossen Ohrringen ihres afrikanisch inspirierten Kostüms.

Die 35-Jährige lies sich davon aber nicht beirren, wischte sich das Blut vom Ohr und sang den Song «Haunted» wie eine «Queen» zu Ende, lobte Entertainment Tonight. So weit, so unspektakulär – wären da nicht einige durchgeknallte Fans.

Einige Anhänger der Sängerin reagieren auf diesen harmlosen Unfall mit einer «Solidaritätsaktion», die sprachlos macht: Sie reissen sich höchstselbst den Schmuck aus dem Ohr oder schneiden sich – und posten das blutige Ergebnis unter dem Hashtag #CutForBeyonce, wie die Teen Vogue berichtet.

Ja, das ist ein bisschen krank! Und man darf davon ausgehen, dass kein gesunder Beyoncé-Fan je auf die Idee käme, sich selbst vorsätzlich zu verletzen, nur weil Madame das aus Versehen getan hat.

Man weiss gar nicht, was man diesen Leuten zuerst zurufen möchte, die den gesunden Menschenverstand bis aufs Blut zu bekämpfen scheinen:

Umfrage

Was rufst du?

  • Abstimmen

693 Votes zu: Was rufst du?

  • 9%Hey, gahts no???????
  • 32%Rufen? Ich schreie: «Herr, lass Hirn regnen!!!»
  • 7%Ach, und wenn alle aus dem Fenster springen, macht ihr das auch, oder was???
  • 5%Messer, Gabel, Schere, Licht – sind für kleine Kinder nicht!
  • 9%Vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.
  • 39%Hey, habt ihr schon gehört, dass sich Beyoncé auch ihren Halsschlagader-Ring rausgerissen hat? HARHARHARHAR!

Zumindest ist dieser «Trend» derart verkehrt, dass auf Twitter die Gegenseite inzwischen klar den Ton angibt: In dem Netzwerk machen User ihrer Fassungslosigkeit und ihrem Unverständnis Luft. 

(phi)

Beyoncé

Beyoncés bittersüsse Limonade

Abonniere unseren Daily Newsletter

8
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • pamayer 17.10.2016 13:10
    Highlight gehe sofort mit ein ohrloch stechen zu lassen. da ich grad nix zum ausreissen habe, fühle ich mich irgendwie out.
    27 0 Melden
  • Scaros_2 17.10.2016 12:35
    Highlight Der Moment wo du wirklich nur noch den Kopf schütteln kannst über die fassungslose Dummheit von Menschen/Fans.

    Sorry es ist einfach nur gestört sich Narben an den Armen zuzulegen bloss weil ein Promi etwas passiert.
    46 0 Melden
  • Mayadino 17.10.2016 12:28
    Highlight Oh gott nicht im ernst??? Ja krank und traurig ist das...
    41 0 Melden
  • Olaf! 17.10.2016 12:25
    Highlight Natürliche Selektion.
    46 0 Melden
    • Menel 17.10.2016 13:13
      Highlight Mein Gedanke! So Menschen verbleiben meist nicht lange im Genpool....
      17 1 Melden
  • Hayek1902 17.10.2016 12:24
    Highlight Hört sich nach einer 4chan Aktion an
    24 2 Melden
    • Lezzelentius 17.10.2016 13:11
      Highlight Gab es ja schon in Vergangenheit #cutforbieber auch, glaube ich?
      10 0 Melden

Justin Bieber hat sich verlobt (und zwar nicht mit Selena Gomez 🙃)

Justin Bieber und Hailey Baldwin haben sich öffentlich ihre Liebe gestanden – und ihre Verlobung bestätigt. Der 24-jährige kanadische Sänger schrieb am Montag auf Instagram: «Du bist die Liebe meines Lebens».

Bieber sei fest entschlossen, den Rest seines Lebens mit dem 21-jährigen amerikanischen Model zu verbringen, schrieb der Teenie-Schwarm in der öffentlichen Liebeserklärung. 

Er verspreche, «unsere Familie mit Ehre und Redlichkeit zu führen» und sich durch Jesus leiten zu lassen. Der …

Artikel lesen