People

Calvin-Klein-Model 

Du errätst nie, wie Justin Bieber vor der Bildbearbeitung der Werbekampagne ausgesehen hat – wirklich nie! 

30.01.15, 09:29 30.01.15, 10:32

Dass Justin Bieber in echt ein bisschen schmäler und seine Unterhose weniger ausgebeult ist als in der Calvin-Klein-Werbung, ist nichts Neues. Was aber sehr erstaunt, ist, dass Justin Bieber vor der Photoshop-Bearbeitung eigentlich einen vollkommen anderen Körper hatte. Eigentlich ist es gar ein Wunder, dass er mit dieser Gestalt überhaupt einen Werbevertrag für die Marke ergattern konnte ... 

(sim)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Übergrösse? Amy Schumer wehrt sich gegen US-Magazin

Die US-Komikerin Amy Schumer wehrt sich dagegen, als Frau je nach Kleidungsgrösse in eine bestimmte Schublade gesteckt zu werden. Bei Twitter sprach sie am Dienstag von «unnötigen Labeln, die anscheinend für Frauen reserviert sind».

Das US-Magazin «Glamour» hatte Schumer in einer Extra-Ausgabe für «Plus Size» (auf Deutsch: Übergrössen) mit einem Bild gezeigt. Dazu schrieb die 34-Jährige auf Instagram, diese Kategorie werde in den USA ab Kleidungsgrösse 16 (in der Schweiz Grösse 44) …

Artikel lesen