Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

In den ÖV war es heute wieder Horror? Glaub uns: Mit diesen Typen wärst du um einiges schlimmer dran



Wenn du glaubst, dass du während deinem Weg zur Arbeit schon deine ganze Tagesration an Nerv und Energie verbraucht hast, weil du dich wieder über deine Mitmenschen in den ÖV aufregen musstest, solltest du die folgenden Bilder anschauen. Dann wird dir bewusst, dass es noch schlimmer hätte kommen können. Viel schlimmer. 

Zum Beispiel mit dieser Dame, deren Füsse auf deinem Platz sitzen. 

Bild

bild: imgur 

Was schweisselt hier denn so? Ah, da schneidet nur eine ihre Zwiebeln ... 

Bild

bild: reddit

Auch ein netter Geruch: Nagellack-Stink frühmorgens. 

Sie muss halt ihr Buch lesen. Liegend. 

Olga Wolga
Wenig Platz im ÖV? Ach was.
http://imgur.com/gallery/eNBlKzW

Bild: imgur 

Auch er hat es super-bequem ... 

Bild

bild via blog.asiatown

Oh. 

Bild

bild: reddit

«Ich hab dort hingepinkelt, wo du gerade sitzt.» – Schreipveler inklusive. 

Bild

bild: reddit

Wenn du dich das nächste Mal über den Hund in deinem Abteil nervst. 

Bild

bild via blog.asiatown

Chillen, halt. 

Bild

bild: imgur 

Auch er chillt. 

Noch so einer. 

Bild

bild: imgur 

Rucksäcke im Gesicht – ein Erlebnis. 

Hihi, die Zwei spielen Versteckis unter der Decke. 

Bild

bild: imgur 

Wenn die Klimaanlage wieder ausfällt. 

Bild

bild: imgur 

Stichwort: Faaaaasnacht!

Bild

bild: imgur 

Noch mehr Faaaaaaasnacht! 

Oh. Wow. 

Bild

bild: imgur 

Wofür wurden diese Steckdosen denn sonst eingebaut? 

Bild

bild: imgur 

... 

Bild

bild: imgur 

Mit ihr willst du dich nicht anlegen. 

Bild

bild: imgur 

Mit ihm auch nicht. 

Bild

bild: imgur 

Bild

Bild: imgur 

Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen

(sim)

8 Grafiken, die den Schweizer Pendler-Alltag perfekt beschreiben

Das könnte dich auch interessieren:

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel

Über 20'000 Schüler demonstrieren für Klimaschutz

Link zum Artikel

Ein ziemlich seltsames Outfit – so erklärt Serena Williams ihren Netzstrumpf-Auftritt

Link zum Artikel

Drei Lawinen fordern eine Tote und mehrere Verletzte im Wallis

Link zum Artikel

Nico soll Schneeketten montieren und bringt damit den Chef zur Verzweiflung 😂

Link zum Artikel

Wie der Schweizer Arzt Ruedi Lüthy in Simbabwe tausende Menschen vor dem Aids-Tod rettete

Link zum Artikel

So hast du die Karriere von Roger Federer noch nie gesehen

Link zum Artikel

Warum die Bezahl-App Twint bei Schweizer Teenagern gerade so richtig durchstartet

Link zum Artikel

Vorsicht! Mit den Apple-Ohrstöpseln wird das iPhone zur Wanze 😳

Link zum Artikel

«Der Zug stellt einfach ab»: So leiden die Lokführer unter den SBB-Pannen-Doppelstöckern

Link zum Artikel

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

Die grössten Apple-Irrtümer – was nicht nur iPhone-Fans wissen sollten

Link zum Artikel

Die grosse Game-Vorschau: Auf diese 50 Spiele dürfen wir uns 2019 freuen

Link zum Artikel

So cool ist es WIRKLICH, im Januar auf Alkohol zu verzichten 🤔😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Trump will den Notstand ausrufen – aber darf er das überhaupt?

Link zum Artikel

«Gölä ist die falsche Art von Büezer» – Nico bügelt mit dem Berner Rapper Nativ

Link zum Artikel

Samsung, Huawei oder doch Nokia? Diese Android-Handys erhalten am längsten Updates

Link zum Artikel

Sie wollte dieses Kleid kaufen – und brach bei der Lieferung (zu Recht) in Tränen aus

Link zum Artikel

Del Curtos ZSC-Debüt geht in die Hose

Link zum Artikel

Genfer Caritas-Lagerleiter vergriff sich an jungen Mädchen

Link zum Artikel

Warum Trump plötzlich die Sowjets verteidigt

Link zum Artikel

«Die toten Hoden» – neue Twitter-Challenge ruiniert die Namen deiner Lieblingsbands

Link zum Artikel

«Familie wird mich töten»: Rahaf auf Flucht aus Saudi-Arabien in Thailand vorerst sicher

Link zum Artikel

Wenn sogar Fox News Trumps Grenz-Lüge anprangert

Link zum Artikel

Das Beste an den Golden Globes? Diese Wasserträgerin

Link zum Artikel

Die bizarre Liebesgeschichte der KZ-Aufseherin, die sich in eine Gefangene verliebte

Link zum Artikel

7 Wahlen hat er analysiert – jetzt meint er: «Das System könnte aus den Fugen geraten»

Link zum Artikel

Sexy Särge oder phallische Felsen – welcher Wandkalender darf's denn sein?

Link zum Artikel

Bellydah: «Diesen Job nennt man ‹Rap-Video-Bitch›»

Link zum Artikel

Kann man wirklich zu lange schlafen?

Link zum Artikel

Der einzige Schweizer auf Mikronesien braut Bier und lebt auf diesem Inselcheln

Link zum Artikel

6 Webseiten, auf denen du dir toll die Zeit totschlagen kannst – klicken auf eigene Gefahr

Link zum Artikel

7 Dinge, die dir bei diesen bekannten Weihnachtsfilmen noch nie aufgefallen sind

Link zum Artikel

Jetzt muss Trump die Börse mehr fürchten als Mueller 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • nukli 04.02.2016 20:11
    Highlight Highlight "Angenehm" sind auch solche Mitreisende, welche mit ihren ultra-schlechten Kopfhörern in voller Lautstärke den halben Zug beschallen müssen :-(
  • Marco31 04.02.2016 18:01
    Highlight Highlight Die Buchleserin hat wenigstens ihre Schuhe ausgezogen. Oder ist das eher negativ?
  • Luca Brasi 04.02.2016 10:39
    Highlight Highlight Wo sind eigentlich die Leute geblieben, die früher immer Sätze gesagt haben wie "Hey du! Nimm gefälligst deine verfluchten Füsse von den Sitzen, sonst klatscht es, aber keinen Beifall!" oder "Zieh deine Hose rauf und besorg dir einen Gürtel! Ist ja widerlich!"
    • C0BR4.cH 04.02.2016 10:49
      Highlight Highlight Die haben wohl alle ein Auto : D
    • acki_ 04.02.2016 11:10
      Highlight Highlight Und wissen warum.
    • Luca Brasi 04.02.2016 12:45
      Highlight Highlight Mein Glaube an die Menschheit wurde soeben erschüttert...
      Könnte man nicht einen Kurs für junge öV-Benützer anbieten, der ihnen die hohe Kunst des Motzens und Fertigmachens beibringt. Das ist schliesslich ein immaterielles UNESCO-Kulturerbe der Schweiz! ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Damien 04.02.2016 08:23
    Highlight Highlight >I peed where your sitting
    >your

    Benutzer Bild
  • Human 04.02.2016 07:53
    Highlight Highlight Wenn ich das sehe bin ich froh letztes Jahr mein Führerschein gemacht zu haben ^^ wie kommt der den mit dem Smart in die Bahn? Und wieviel Baggy will dieser Typ tragen dessen komplette Buxe man sieht? xD also unglaublich was es für Menschen gibt , schamgefühl gleich null ^^
  • MaskedGaijin 04.02.2016 06:58
    Highlight Highlight Bild 6 könnte Jeremy Clarkson sein der die U-Bahn nimmt.

Mit diesen Codes schaltest du die geheimen Netflix-Kategorien frei – plus Weihnachtsfilme

Die versteckten Netflix-Codes für rund 200 spezifische Genres kennst du vermutlich schon. Jetzt gibt es weitere Codes, um schnell den passenden Weihnachtsfilm zu finden. 

Es gibt Tage wie diese, an denen du einfach keine Lust hast, das Haus zu verlassen und den Tag lieber mit Netflix und Co. auf dem Sofa verbringst.

Doch dann passiert etwas, das die gemütliche Faultier-Stimmung gewaltig verdirbt. Deine Serie ist zu Ende, eine neue hast du nicht auf Lager. Die lästige Suche geht also los... Und die macht so gar keinen Spass, wenn du lediglich allgemeine Genres durchstöbern kannst. Zum Glück gibt es aber noch zahlreiche spezifischere Kategorien, wie zum …

Artikel lesen
Link zum Artikel