Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Videos, Bilder, Tweets vom Sonisphere

«Falls ihr zwischen Basel und Zürich halb nackten Menschen begegnet: Nicht erschrecken, es sind Metallica-Konzertbesucher. Wir sind nass!»

Image

Metallica am 4. Juli am Sonisphere in Basel – das Wetter war zwar mies, die Lichtshow spielte aber schön mit den Blitzen mit. Bild: watson-User



Wenn Metallica ruft, kommen sie alle: Im ausverkauften St.-Jakob-Park in Basel schüttelten Freitagnacht 40'000 Zuschauer ihre Mähnen zu den Hits, die sie im Vorfeld selbst aussuchen durften. Der Clou an der aktuellen «Request»-Tour von Metallica: Die Fans dürfen in einem Vorab-Voting die Setlist selbst zusammenstellen. So war es nicht weiter überraschend, dass Hits wie «Master of Puppets», «Enter Sandman» oder «Nothing Else Matters» auf dem Programm standen.

Auf YouTube sind bereits Aufnahmen vom Basler Konzert online. Für alle, die leider nicht dabei sein konnten, oder nochmals eine Zugabe wollen: Wir haben die besten Videos, Bilder und Tweets zusammengestellt. \m/ 

Metallica spielen «Nothing Else Matters» in Basel

Play Icon

Video: YouTube/Protreus HD World

«Enter Sandman»

Play Icon

Video: YouTube/Protyreus HD World

«Master of Puppets»

Play Icon

Video: YouTube/Protyreus HD World

«Orion»

Play Icon

Video: YouTube/Protyreus HD World

«The Unforgiven»

Play Icon

Video: YouTube/Protyreus HD World

Kein Fussball, nur METALLICA!

Wer Fussball schauen wollte, konnte das trotzdem tun.

So sah das Stadion «nackt» aus.

Ein paar Tage später dann so.

Auch wenn die Herren nicht mehr die jüngsten sind, ein Stadion füllen sie noch allemal.

Ach, das bisschen Regen ... 

Image

Bild: Facebook/Metallica

(lis)

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Du hast die Wahl: Arbeiten oder die lustigen Tierbilder angucken

Du hast dich also für die Tierbilder entschieden. Eine weise Wahl!

Ich habe dazu einen unfehlbaren Test entwickelt, der gleichzeitig noch sehr simpel ist:

Artikel lesen
Link to Article