Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fail! Diese 9 (ziemlich dummen) Verbrecher haben sich auf Facebook gleich selbst verraten 



Mit Verbrechen anzugeben ist eigentlich schon lächerlich genug. Wer das allerdings auf Facebook tut, ist nicht nur unreif, sondern muss auch damit rechnen, dass er für seine Straftat belangt wird. Denn auch die Polizei hat schon von diesem Social Media gehört.

Ein paar Beispiele gefällig? Diese 9 Verbrecher sind buchstäblich dümmer als die Polizei erlaubt. 

Zum Beispiel dieser Kerl. 

Image

bild: imgur 

Sam: «Ich muss unbedingt einen neuen Mugshot haben.»
Polizei: «Komm vorbei, und wir werden es in die Wege leiten – gratis.»​

Image

Sam ist aber nicht der einzige eitle Verbrecher. 

Image

bild: imgur 

Empfehle diese Story weiter. Danke!
Artikel teilen

Auch Daniel hätte gerne ein hübscheres Fahndungsfoto von sich. 

Image

Die Polizei gibt Entwarnung – Daniel wird seinen neuen Mugshot bekommen. 

Image

Levi Charles gefällt das. Aber nicht mehr lange.

Image

bild: imgur 

Dieser Kerl hingegen möchte den Rapport gleich selbst schreiben.

Image

bild: imgur 

Gut möglich, dass die Polizei bald wieder auf der Matte steht.

Image

Auch Andrew hat ... 

Image

... sich via Facebook-Post selbst bei der Polizei gemeldet und ...

Image

... «wird für einige Zeit nicht auf Facebook sein», schreibt die Polizei. Aw. 

Image

screenshots via Distractify

Und dieser Typ meinte, er würde vor dem Gesetz flüchten können, wenn er in einen anderen Staat zieht.

Image

bild. via disracify

Dem ist aber nicht so. 

Image

«Ich sag euch was, Cops! Hier ist eure Chance»: Hier schreibt ein Verbrecher auf Facebook seine geplante Reise-Route auf. 
Dazu: «Wenn ihr mich nicht findet, solltet ihr euch pensionieren lassen. Tschüss, Schweine.»​

Image

Wie es aussieht, wird niemand pensioniert. 

Image

Dyllan hat seine Verhaftung nicht nur seinem Facebook-Account zu verdanken, sondern vor allem seiner Freundin, die die Facebook-Seite der Polizei geliked hat. Upsi. 

Image

screenshot von DailyMail

Und zum Schluss:

Ohne Worte. 

Image

bild via Distractify

(sim via imgur und  Distractify

Die besten Facebook-Fails

Dieser unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden (immer noch) zur Weissglut

Link to Article

So machst du dein Facebook-Profil in 5 Minuten sicher

Link to Article

32 fiese Facebook-Fails, bei denen man nur hoffen kann, dass sie nicht echt sind

Link to Article

Dieser unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden zur Weissglut

Link to Article

Bitte, bitte lass diese 21 Facebook-Nachrichten Fake sein

Link to Article

Jetzt kann man Facebook nach 2 Billionen alten Posts durchsuchen: Diese 25 Facebook-Fails wären besser in der Versenkung geblieben

Link to Article

Die besten Facebook-Fails, bei denen man sehnlichst hofft, dass sie nicht echt sind

Link to Article

Dieser unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden zur Weissglut

Link to Article

Bald kann man Facebook nach alten Posts durchsuchen: Diese 27 Statusmeldungen wären besser in der Versenkung geblieben

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dir auch gefallen: 37 Menschen, die aus Versehen ihre Umgebung angezogen haben

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • debi95 04.03.2016 15:56
    Highlight Highlight Nr. 1 es ist nicht der gesuchte Verbrecher, der den Kommentar schreibt. Nur ein Typ der ihm ähnelt und deshalb als Witz dessen Polizeibild als Profilbild genommen hat.
    13 0 Melden
  • bobi 04.03.2016 09:52
    Highlight Highlight No risk, no fun ;)
    16 0 Melden
  • Padawan 04.03.2016 08:45
    Highlight Highlight RTL2 niveau... Sich über mänsche wos hundeeländ gaht luschtig mache isch doch zimlich trurig
    10 59 Melden
    • Human 04.03.2016 10:19
      Highlight Highlight echt jetzt? Diese Idioten stellen sich quasi selbst und sie bemitleiden sie? 😂 die armen sind sicher alle unschuldig ^^
      50 6 Melden

Mit diesen 9 psychologischen Lifehacks lässt du dein Gegenüber nach deiner Pfeife tanzen

Du könntest jetzt in ein Buchgeschäft deiner Wahl gehen und würdest direkt neben der Esoterik-Abteilung zahlreiche Bücher finden, die dir auf 527 Seiten «Das Geheimnis» verraten. Oder du liest einfach diesen Artikel.

Du machst neue Bekanntschaften, hast den Namen aber nach fünf Sekunden wieder vergessen? Wiederhole den Namen gleich nach der Bekanntmachung. Wenn du ihn selber aussprichst, kannst du ihn dir besser merken und signalisierst deinem Gegenüber, dass du zugehört hast.

Beispiel:

Leute, die Haltung und Mimik des Gegenübers imitieren, werden als sympathischer wahrgenommen.

Wie der Spiegel schreibt, gibt es allerdings auch eine andere Studie, die besagt, dass Leute, welche bewusst das Gegenüber imitieren, …

Artikel lesen
Link to Article