Populärkultur

Nach der Opernballl-Schlegi

Boom! Bäm! Pow! Kerner-Kumpel Kemper geht viral

Wie wird man zum Internet-Star? Ganz einfach: Man suche sich beim Wiener Opernball einen betrunkenen Rüpel aus und schlage ihm mit voller Wucht ins Gesicht. Zumindest bei André Kemper hats funktioniert. 

01.03.14, 17:32 02.03.14, 11:35

Falls Sie die Schlegi des Jahrhunderts verpasst haben – es ging in etwa so:

Neben Journalisten und weiteren Gästen pöbelte ein betrunkener Unternehmer bei Mörtels Wiener Opernball auch den deutschen Moderator Johannes B. Kerner an. Der Begleiter des TV-Promis,  André Kemper, schlug dem Mann im Zuge des Streits mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer erlitt eine blutende Wunde.

So weit, so brutal. Mit seiner Attacke wird der Schläger – seines Zeichens erfolgreicher Star-Werber – nun aber zum gefeierten Internet-Star. Auf den Tumblr-Bildblogs «Kemperpunch» und «Kemper teilt aus» kursieren jetzt schon zahlreiche Fotomontagen vom Vorfall. Darunter finden sich beispielsweise der «Clash of the Opernball» und das «Wurst Hit Wonder».

Wir haben die besten davon – nicht gerade wenig – für Sie herausgepickt. Voilà:

Der Miley-von-hinten-Punch

Bild: Tumblr/Kemperteiltaus

Der SIS-IS-SPARTAAA-Punch

Bild: Tumblr/Kemperteiltaus

Der siegessichere-Bolt-Punch

Bild: Tumblr/Kemperteiltaus

Der Einfach-mal-die-Kloppe-halten-Punch

Bild: Tumblr/Kemperteiltaus

Der Ist-mir-Wurscht-Punch

Bild: Tumblr/Kemperteiltaus

Der Schallmauer-Punch

Bild: Tumblr/Kemperteiltaus

Der Robin-du-Dödel-Punch

Bild: Tumblr/Kemperteiltaus

Der Urologen-Punch

Bild: Tumblr/Kemperteiltaus

Der Gangsta-Faust-mit-Obama-Punch

Bild: Tumblr/Kemperteiltaus

Der Gangsta-Faust-mit-Gott-Punch

Bild: Tumblr/Kemperteiltaus

Der Nehmt-das-ihr-Kindergärtner-Punch

Bild: Tumblr/Kemperteiltaus

Der Optimus-Prime-Punch

Der Ich-bin-härter-als-ein-Wreckingball-Punch

Bild: Tumblr/Kemperpunch

Und zu guter Letzt: Der Kuh-After-Punch

Bild: Tumblr/Kemperpunch

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Quadratisch, praktisch, Food: Erkennst du dein täglich Brot, wenn es gewürfelt serviert wird?

In Zeiten der Globalisierung kochen weniger Menschen saisonal: Warum bis zur Ernte im Mai, Juni und Juli warten, wenn Erdbeeren aus wärmeren Gefilden herangeschafft werden können? Es gibt aber auch noch Früchte auf dieser Welt, die noch nicht in jedem Migros oder Coop zu finden sind. So wie der Zimtapfel, der zum schmackhaftesten Obst der Tropen gehören soll.

Doch auch gängigere Obst- und Gemüsesorten sowie Fisch und Fleisch kann uns Spanisch vorkommen – wenn die Nahrungsmittel so aufgetischt …

Artikel lesen