Populärkultur

Auf welche Seite dreht sich diese Katze? Diese optischen Täuschungen werden deine Sinne auf die Probe stellen

02.02.16, 10:00 02.02.16, 10:21

Katze + optische Täuschung = Das Beste, was das Internet heute zu bieten hat.

Blickst du durch oder lässt du dich von den Samtpfoten in den folgenden Grafiken veräppeln? 

Auf welche Seite dreht sich diese Katze? Im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn?

gif: stylespinner

Sie dreht sich in beide Richtungen. Das Prinzip ist das Gleiche wie bei dieser Tänzerin.

Bewegt sich dieses Bild oder bewegt es sich nicht? 

bild: pinterest

Und wie steht es mit dieser hier? 

bild: pinterest

Beides sind Bilder und keine Gifs. Das heisst: Sollten sich die Bilder bewegen, ist allein dein Gehirn schuld. 

Geht diese Katze die Treppen hoch oder runter? 

bild: imgur 

Mal hoch, mal runter. Aber Katzen können schliesslich in beide Richtungen gehen. 

Dreht sich die Katze immer weiter oder stoppt sie in der Mitte? 

gif: youtube/buzzfeedblue

Alles nur Illusion! Die Katze dreht fröhlich weiter. 

Zum Schluss noch diese optische Täuschung mit Katze ;-)


Mehr Illusionen mit Katzen: Findest du den Stubentiger im Bild? 

(sim)

Das könnte dich auch interessieren:

Hier werden zwei Olympia-Skicrosser spektakulär durch die Luft geschleudert

Rumantsch, du hast die schönsten Fluchwörter! Errätst DU, was sie bedeuten?

Apple veröffentlicht Notfall-Update für iPhone, Mac und Watch (und TV)

Die Geburtsstunde einer Legende: Jamaika hat 'ne Bobmannschaft!

Swiss-Flug muss in Marseille zwischenlanden

«Massaker» vor den Toren von Damaskus 

Die Reaktionen dieser Basler Fussball-Reporter nach ihrer falschen Prognose? Unbezahlbar

«Vorwärts Marsch!» – hier findest du die schönsten Laternen des Morgestraichs

Die irische Rebellin, die lieber stirbt, als auf die britische Krone zu schwören

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
6
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Theiss 02.02.2016 23:14
    Highlight Ich würde behaupten dass sich die Katze im Uhrzeigersinn dreht. Erkennbar ist das meiner Meinung nach anhand der Ohren, deren Grösse leicht ändert. Bewegt sie sich im Uhrzeigersinn, werden diejenigen Ohren grösser, welche 'näher' beim Zuschauer sind. Gegen den Uhrzeigersinn würden die weiter 'entfernten' Ohren grösser, was irgendwie falsch aussieht.
    0 1 Melden
  • Timmy :D 02.02.2016 19:33
    Highlight Die Katze läuft ganz klar die Treppe runter, oder hat schon mal jemand eine Katze die Treppe so raufgehen sehen?
    6 0 Melden
  • jhuesser 02.02.2016 16:48
    Highlight Bewegt sich dieses Bild oder nicht? Nein, ich musste den gif-button nicht klicken :P
    12 1 Melden
  • Gelöschter Benutzer 02.02.2016 14:50
    Highlight In meinen Augen dreht sie sich gegen den Uhrzeigersinn.

    Wie funktioniert das Prinzip der Tänzerin?
    4 0 Melden
    • Anded 02.02.2016 17:27
      Highlight Man sieht nur den Umriss der sich dreht, und das Objekt wird nicht perspektivisch verzogen. Die Pfoten zum Beispiel sind immer gleich gross, egal ob sie vorne oder hinten sind. Somit kann man gar nicht sagen, wann die Pfoten vorne und wann hinten sind. Wenn man bei der Katze davon ausgeht, dass man sie von schräg unten anschaut, bewegt sie sich im Uhrzeigersinn. Bei der Tänzerin ist es 3x der selbe Umriss der sich synchron bewegt. Aber links und rechts sind Hilfskonturen eingezeichnet, die dem Hirn sagen in welche Richtung. In der Mitte und bei der Katze ist es Interpretationssache.
      6 0 Melden
  • Gelöschter Benutzer 02.02.2016 11:24
    Highlight daydream
    2 0 Melden

Vermisst jemand seine Katze? Sie fährt gerade S-Bahn!

In einer deutschen S-Bahn-Linie findet jemand eine Katze und teilt das Bild auf Facebook. Der Kater ist als Abenteurer bekannt.

Am Dienstagmorgen um 7.30 Uhr bot sich den Fahrgästen der S-Bahn-Linie 1 zwischen Herrenberg und Kirchheim ein seltsamer Anblick: Ein rotbraun getigerter Kater machte es sich auf einem Doppelsitz bequem und pendelte auf der Strecke offenbar mehrmals hin und her.

Auf den Kater aufmerksam gemacht, wurde auch der Tiernotdienst aktiv. Laut einem Bericht der Esslinger Zeitung wurde das kleine Raubtier an der Haltestelle Stadtmitte in Stuttgart in Empfang genommen. Mehrere …

Artikel lesen