Populärkultur

«Kann ich mit Gewichten meinen Hoden vergrössern?» und andere skurrile Dr. Sommer-Fragen

17.08.15, 21:18 18.08.15, 15:23

Die Dr.-Sommer-Seite in der «Bravo» war wohl die meistgelesene Sparte der Jugendzeitschrift. Nicht nur, weil man sich zu sexuellen Fragen Wissen verschaffen konnte, sondern manchmal einfach nur, um über die lustigen Leser-Fragen zu schmunzeln. 

Der Retro-Blog vongestern hat die skurrilsten Fragen aus dem letzten Jahrhundert gesammelt und auf Facebook geteilt. Die besten davon wollen wir euch nicht vorenthalten. 

(sim)

Passend dazu: Die lustigsten Fragen aus gutefrage.net: 

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Darum geht es der Frau, die die SVP künftig einfach ignorieren will

Für ihren Appell, Rechtspopulisten öffentlich zu ignorieren, erntete Feministin Franziska Schutzbach harsche Reaktionen. Im Interview sagt sie, weshalb die Angst vor der Zuwanderung für sie ein Huhn-Ei-Problem ist. Und warum mehr Politikerinnen aus dem Ratssaal stürmen sollten wie Simonetta Sommaruga.

Frau Schutzbach, würden Sie Roger Köppel am Strassenrand stehen lassen, wenn Sie Taxifahrerin wären?Franziska Schutzbach: Ja, ich denke schon.

In einem umstrittenen Blogeintrag plädieren Sie dafür, rechtsnationale Kräfte komplett zu ignorieren. Was erhoffen Sie sich davon?Mir geht es darum, was der Einzelne gegen Akteure ausrichten kann, die menschenfeindliche Positionen vertreten. Mein Punkt ist: Auch wenn man als Taxifahrer nicht die Möglichkeit hat, sich politisch mit der SVP anzulegen, …

Artikel lesen