Populärkultur

Die perversen Touristen immer! Diese Statuen sind ja schon ganz «abgefiggt»

11.06.15, 16:11 12.06.15, 10:02

Sie können es nicht lassen. Diverse Statuen sind wegen der touristischen Übergriffe schon ganz wund gegrapscht.

Es gibt Leute, die können es einfach nicht lassen ... 

gif: Imgur 

Ihrem Gesichtsausdruck nach zu urteilen, findet sie das gar nicht anständig

bild: pinterest

Auch sie muss sich ganz schön schmutzig fühlen. 

bild: imgur 

Victor Noir hat ein begehrtes bestes Stück. 

bild: Wikipedia

Jeder, aber auch jeder, muss nach den Stierhoden greifen.

bild: reddit

Margrit! Was soll denn das? 

bild: viola

Hier blättert vor lauter Grapschen schon das Gold ab. 

bild: imgur

So, so, wer von euch beiden war denn das? 

bild: circoviral

Die Brust ist hier wohl nicht das beliebteste Körperteil.

bild: imgur

Da MUSS man sich ja schämen. 

bild via Distractify

Wenigstens wurde diese Dame auch schon an den Armen gehalten ...

bild; imgur

Userinput: Statue aus München

Die Rose scheint die Dame verständlicherweise nicht versöhnlich zu stimmen

Bild: peter müller

(sim via cirgoviral)

Andere peinliche Touristen-Fotos gefällig?

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ahaok 12.06.2015 09:04
    Highlight Die Fontana delle Tette in Treviso grabscht sich selbst wund
    7 0 Melden

Quadratisch, praktisch, Food: Erkennst du dein täglich Brot, wenn es gewürfelt serviert wird?

In Zeiten der Globalisierung kochen weniger Menschen saisonal: Warum bis zur Ernte im Mai, Juni und Juli warten, wenn Erdbeeren aus wärmeren Gefilden herangeschafft werden können? Es gibt aber auch noch Früchte auf dieser Welt, die noch nicht in jedem Migros oder Coop zu finden sind. So wie der Zimtapfel, der zum schmackhaftesten Obst der Tropen gehören soll.

Doch auch gängigere Obst- und Gemüsesorten sowie Fisch und Fleisch kann uns Spanisch vorkommen – wenn die Nahrungsmittel so aufgetischt …

Artikel lesen