Populärkultur

Männer Musts

Freunde des Testosterons aufgepasst: Männlich sein 2.0 geht so

Bild: Shutterstock

Ein Mann muss das, ein Mann muss dies. Uneinig mit gewissen Anforderungsprofilen verschiedener Dating-Portalen, präsentiert watson in 17 Gifs zeitgemässe Anforderungen an den Mann von heute – und das mit einem zwinkernden Auge

12.06.14, 11:09 12.06.14, 14:52

1. Einen Ollie auf dem Skateboard stehen (der guten alten Zeiten wegen)

Gültigkeit für die Männerwelt ab den späten 80ern Gif: watson

2. Ohne Schnitt eine Nassrasur überstehen

Eigentlich ist ja das haarige Wirrwarr im Gesicht des Mannes angesagt. Mag man das nicht, so sollte Mann im Stande sein, sich blutfrei zu rasieren.  Gif: watson via vine

4. Einem Auto Starthilfe geben

Hier geht's zur Video-Anleitung Gif: watson

5. Mindestens ein Rezept eines als männlich geltenden Drinks kennen und über dessen Zubereitung fachsimpeln können

Das Glas kann dabei entscheidend sein. Im Zweifelsfall immer einen Tumbler verlangen. Als männlich gelten die Cocktails «Negroni» oder «Black Russian».  Gif: giphy

6. Must-Skill: Krawatten binden. Bonus-Skill: Fliegen knöpfen

Gif: giphy

7.  Ein Home-Cinema-Surround-System einrichten

Gestern war es noch Reifenwechseln. Heute ist das «zur Hand gehen» eher im digitalen Bereich erwünscht. Ebenso gültig für die Anpassung der TV-Senderliste oder die Einrichtung der Internet-Umgebung.  Gif: giphy

8. Mindestens fünf Mal mit dem Fussball jonglieren können

Gif: watson

9. Zimmerbeleuchtung fachgerecht anbringen und währenddessen laut darüber fachsimpeln

Gif: watson

10. Ein Ei kochen: Von Spiegelei, über Rührei bis hin zur fortgeschrittenen Königsklasse der Pfannkuchen

So nicht! Gif: giphy

11. Auf Kommando rülpsen können

Gif: watson

12. Sie haben 20 Sekunden Zeit um fünf Superhelden aufzuzählen

Mögliche Auswahl am Ende dieses Listicles Gif: watson

13. Sie fahren ein neues Auto? Dann aus Prinzip nur im Sportmodus

Im Geheimen können Sie gerne in den Öko-Modus wechseln. Gif: giphy

14. Ein Klassiker: Das Bier mit einem Feuerzeug öffnen. Oder alternierend wie folgt:

Gif: giphy

15. Zehn Überredungsstrategien, mit denen Sie kompromisslos einen Spielfilm nach Wahl bei einer weiblichen Person durchzusetzen vermögen

Kompromiss wie folgt gilt es zu vermeiden. Frau zu Mann: «Ok, wir schauen deinen Jean-Claude-Van-Damme-Film, wenn wir morgen einen Mädchenfilm kucken.» Gif: giphy

16. Mindestens zehn Formulierungen verinnerlichen, mit denen Sie – im Falle eine Konfrontation – die Figur einer Frau zufriedenstellend umschreiben können

Gif: giphy

17. Hand aufs Herz. Massiert werden: JA! Massieren: Näh. Überlegen Sie sich legitime Gründe, warum das nun wirklich nicht geht

«Ich habe Migräne» zieht nur beim Gegengeschlecht.  Gif: giphy

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Zeit_Genosse 12.06.2014 21:03
    Highlight Mir gefallen die guten Geschichten bei watson besser als dieser importierte Trash nach ausländischen Mustern. Die Profilierung als unverzichtbares Portal wird bei dieser Spreizung schwer. Für jeden etwas ist eben kein scharfes Programm. Und so jagt man nach hohen Nutzerzahlen, die für den Werbeverkauf argumentativ wichtig sind, viele Interaktionen und Clicks, die bei solchen eingekauften und abkopierten Videogeschichten erfolgsversprechend scheinen. Ich denke, dass sich dieser Trend schnell auslutscht und bin gespannt auf die Entwicklung. Schön, wenn watson das durch Innovation selbst beendet und selbst zum Trendsetter wird, statt überall Zeugs zusammen sammeln und reaktiv auf Züge springt.
    4 4 Melden
    • Gelöschter Benutzer 13.06.2014 09:14
      Highlight Also für mich sind diese Gif Geschichten eine willkommene Auflockerung. Mir ist es eigentlich auch egal ob das jemand sonst noch bringt oder nicht. Ich find es bereichernd. Und das mit den klicks ist eh überbewertet und ich denke mir solange es nicht ausartet wie bei 20min, wo man teilweise einfach den ganzen Bildschirm voll HYPERAKTIVE Werbung hatte, motz ich da nicht so rum :) Ich mag diese Gifs hald eben auch :) bin vielleicht auch eher der Visuelle typ, aber ist doch witzig das du lieber Zeit_Genosse dann doch den Artikel angeklickt hast :) und sogar bereit warst einen Kommentar zu schreiben, was bekanntlich am wertvollsten ist, eine realistische Auseinandersetzung. Also jeder Buchstabe den du töggelisch der hat Wert, weil dich etwas dazu gebracht hat (meistens eine Emotion, in deinem Fall zwar eine schlechte aber hey, du hast was geben, was vorher nicht hier stand, hast agiert :) was ich ja super finde. Und was eine Bindung aufbauen läst. Die dann irgendwann einfach mehr Wert und und mehr Bestand als jeder unwichtige Klick hat.
      2 2 Melden

Weil's dir sonst niemand sagt: 23 Dinge über Analsex, die du unbedingt wissen solltest

Brechen wir das Tabu und hören auf, den Pornos die Macht über den Aufklärungsunterricht zu lassen! 

Andy, 14 hat ein Problem. Seine Freundin und er würden gerne Analsex haben. «… aber jedes Mal, wenn ich meinen Penis reinstecken will, zuckt sie oder weint fast», schreibt der bedrückte Andy der Dr.-Sommer-Redaktion in der 23. Ausgabe des Jahres 2010. Seine Freundin wolle es unbedingt, teilt Andy in seinem Textchen mit, weil sie gehört habe, dass das «mega geil» sei. «Egal», meint Dr. Sommer und rät: «Kinder, lasst den Unsinn! Ihr seid zu jung.»

Ob dieser Rat zwei von Hormonen verwuselte Teenies …

Artikel lesen