Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

9 Smartphone-Benachrichtigungen, die wir wirklich brauchen könnten 

26.03.15, 17:28 30.03.15, 09:50


Das Smartphone kann doch alles. Warum kriegen wir dann immer noch die gleichen Benachrichtigungen, die uns etwa mitteilen, dass der Akku bald leer ist, oder ein neues Update verfügbar ist? 

Wenn das Handy uns auch noch die letzte Arbeit abnehmen wollen würde, müssten wir dazu die folgenden 9 Notifications erhalten: 

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

(Idee: Distracitfy)

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wird von Apple als «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Passend dazu: Mit diesen 9 Profi-Tipps rund um iOS 8 halten iPhone und iPad viel länger durch

Abonniere unseren Daily Newsletter

3
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mia_san_mia 26.03.2015 21:55
    Highlight Das letzte hätte ich wirklich auch schon gebrauchen können :-)
    29 4 Melden
    • Don Huber 27.03.2015 04:08
      Highlight Ich auch :-)
      12 3 Melden

Kann man, muss man nicht: Unser Modal-Problem

Ja, Sie haben schon richtig gelesen, da ist kein Tippfehler im Titel. Modal, mit d. Ich erspare Ihnen nun die Google-Suche oder das Ausgraben Ihrer Deutsch-Ordner von früher, wo Sie dann Ihre alten Aufsätze finden, in denen Sie sehr realistisch eingeschätzt haben, dass Sie mit 30 ein Haus, vier Kinder, einen Labrador namens «Columbo» und eine Traumkarriere haben werden und alles, was Sie nun mit 36 tatsächlich Ihr eigen nennen, ist ein Fahrrad und sogar das wurde Ihnen schon zweimal …

Artikel lesen