Populärkultur

Luca Hänni und Tasha Colors beim Highspeed-Duett auf der Achterbahn. bild: Julia Wunsch

Achterbahn-Challenge: Wer singt bei 85 km/h besser – Luca Hänni, Lea Lu oder Bendrit?

11.05.15, 17:20 12.05.15, 15:51

Jeder, der schon einmal Achterbahn gefahren ist, weiss: Geht es mit Karacho ins Looping, dann kreischt es aus einem heraus – ob man will oder nicht. Aber ist es auch möglich, einen speziellen Song zu singen und sich noch an die richtigen Textzeilen zu erinnern? DSDS-Gewinner Luca Hänni, die Schweizer Singersongwriterin Lea Lu, Stimmen-Imitator Fabian Unteregger, Buchautorin Vera Dillier, das Zürcher Model Tasha Colors, «Joiz Random»-Moderator Marco Schwab, Sänger Ryan Sanders und YouTube-Star Bendrit Bajra («Wieso eigentlich ich? Ich kann doch gar nicht singen!») stellen sich dem Hochgeschwindigkeits-Singen unter erschwerten Bedingungen. Hier das Ergebnis:

Bei dem Song handelt es sich übrigens um «Touch the Sun» von Alex Price feat. Ryan Sanders. Genau, das ist der mit der wilden Lockenmähne, der ebenfalls seine Gesangskünste auf der Achterbahn unter Beweis stellen muss. Der Song ebenso wie der Battle sind Auftakt für die neue Kampagne «Ride hard, drive safe». (oku)

Umfrage

Wer schlägt sich deiner Meinung nach am besten bei der Achterbahn-Challenge?

  • Abstimmen

1,156 Votes zu: Wer schlägt sich deiner Meinung nach am besten bei der Achterbahn-Challenge?

  • 61%Luca Hänni
  • 3%Lea Lu
  • 4%Fabian Unteregger
  • 3%Vera Dillier
  • 5%Tasha Colors
  • 1%Marco Schwab
  • 4%Ryan Sanders
  • 18%Bendrit Bajra

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Quadratisch, praktisch, Food: Erkennst du dein täglich Brot, wenn es gewürfelt serviert wird?

In Zeiten der Globalisierung kochen weniger Menschen saisonal: Warum bis zur Ernte im Mai, Juni und Juli warten, wenn Erdbeeren aus wärmeren Gefilden herangeschafft werden können? Es gibt aber auch noch Früchte auf dieser Welt, die noch nicht in jedem Migros oder Coop zu finden sind. So wie der Zimtapfel, der zum schmackhaftesten Obst der Tropen gehören soll.

Doch auch gängigere Obst- und Gemüsesorten sowie Fisch und Fleisch kann uns Spanisch vorkommen – wenn die Nahrungsmittel so aufgetischt …

Artikel lesen