Populärkultur

Janet Jackson mit ihrem Mann an einer Modeschau.
Bild: BENOIT TESSIER/REUTERS

«Es bricht mir das Herz»: US-Popstar Janet Jackson muss ihre Tournee verschieben

US-Popstar Janet Jackson unterbricht wegen einer Operation ihre Welttournee. Ihre Ärzte hätten ihr geraten, sich «bald» operieren zu lassen, erklärte die 49-Jährige am Donnerstagabend über den Kurznachrichtendienst Twitter.

25.12.15, 09:28 25.12.15, 12:16

«Es bricht mir das Herz, euch sagen zu müssen, dass ich die Unbreakable-Tour bis zum Frühjahr verschieben muss», schrieb Jackson. Sie bat ihre Fans, «in dieser schwierigen Zeit» für sie und ihre Familie zu beten. Worunter sie leidet, verriet Jackson nicht.

Mit ihrem Album «Unbreakable» hatte Jackson im Oktober nach jahrelanger Pause ein Comeback gefeiert. Es war das erste Album der Musikerin seit dem Tod ihres Bruders Michael Jackson 2009.

Jackson performt «Unbreakable» in Chicago

YouTube/saturne granate

Die Tournee hatte Ende August im kanadischen Vancouver begonnen, noch bis Ende Juni sind Konzerte in den USA, Kanada und Europa geplant. Die ausfallenden Konzerte will Jackson nachholen. (dwi/sda)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wir müssen uns dringend über die 00er-Jahre unterhalten! Sitzung! Sofort!

Die Suche nach der Antwort, was die 00er Jahre toll machten: Eine hoffnungslose Sitzung mit fünf Traktanden.

Die 80er haben uns Lederjacken geschenkt. Die 90er das Tamagotschi. Und damals in den 80ern, da gab's die Jugendrevolten und in den 90ern den exzessiven Techno. Und Lava Lampen!

Wir haben ein Bild vor Augen, wenn wir an die Dekaden denken, die 20, 30, 40 Jahre zurückliegen. Aber haben wir das auch von der letzten? Von den sogenannten Nullerjahren?

Es scheint, als ob kollektive Nostalgie erst dann einsetzt, wenn das Populäre die Übergangsphase des peinlichen Belächelns durchgestanden hat und …

Artikel lesen