Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Awww! Auch wenn er kreuzfalsch singt: Dieser Wonneproppen stiehlt Jessie J die Show



Jessie J, ihrerseits eine der bekanntesten Sängerinnen der Welt, hat ein Video von sich veröffentlicht. Das Spezielle daran: Sie singt darin ihren Hit «Flashlight» vom Film «Pitch Perfect 2» – und lässt Zeilen aus, welche ihre Fans singen sollen. Eine Art Karaoke-Duett-Vorlage also. Selbsterklärend, dass Tausende ihrer Anhänger diese Chance nutzten. 

Unter anderem auch dieser herzige Bub. Awww, Süssigkeit hoch 10, wie er Jessie J angrinst. Ich will ihn fressen.

abspielen

YouTube/Pinoy Tambayan

Aber nicht nur der kleine Bub erwärmt unsere Herzen. Tom Bleasbys Version vom Duett mit Jessie J macht das Internet genauso verrückt. 

Aber hört selbst:

abspielen

YouTube/Tom Bleasby Music

(gin)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ben Salomo: «Die antisemitischen Vorfälle waren die Sargnägel für meine Leidenschaft»

Hat Hip-Hop ein Antisemitismusproblem? Wer könnte diese Frage besser beantworten als Ben Salomo? Die Hip-Hop-Legende aus Berlin ist bekennender Jude und ein Pionier der Battle-Rap-Szene in Deutschland. Er hat die Werte und Ansichten der Hip-Hop-Kultur verinnerlicht, versteht die Dynamiken von Battle-Rap und hat sich als Veranstalter eine Existenz im Deutschrap-Kosmos geschaffen.

Gleichzeitig ist er als gebürtiger Israeli und praktizierender Jude in der jüdischen Gemeinschaft Berlins verankert …

Artikel lesen
Link zum Artikel