Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FILE - This undated file photo provided by Sotheby’s shows a working draft of Bob Dylan’s “Like a Rolling Stone,” one of the most popular songs of all time. The draft, in Dylan’s own hand, is coming to auction in New York on Tuesday, June 24, 2014, where it could fetch an estimated $1 million to $2 million. Sotheby’s says it is “the only known surviving draft of the final lyrics for this transformative rock anthem.” (AP Photo/Sotheby’s, File)

Das Manuskript mit Dylans Handschrift. Bild: AP/Sotheby's

50 Jahre alte Notizen

Bob Dylans «Like a Rolling Stone» ist für 2 Millionen Dollar versteigert worden

24.06.14, 20:19 25.06.14, 10:37

Der Textentwurf für Bob Dylans legendären Song «Like a Rolling Stone» ist in New York für mehr als zwei Millionen Dollar versteigert worden. Das fast 50 Jahre alte Papier übertraf damit am Dienstag bei Sotheby's knapp die Erwartungen der Kunsthändler.

Bob Dylans «Like A Rolling Stone»

YouTube/Music & Positive Vibrations

«Wie fühlt es sich an, ganz auf dich allein gestellt zu sein? Ohne ein Zuhause? Wie ein völlig Fremder? Wie ein Herumtreiber?»

«Like a Rolling Stone» gilt als einer der wichtigsten Songs der Rockgeschichte. Er wird von Historikern immer wieder zu den einflussreichsten Titeln gezählt. 

Es erzählt die Geschichte eines Mädchens aus gutem Hause, das auf der Strasse landet und sich plötzlich neben den einst verachteten Obdachlosen sieht: «Wie fühlt es sich an, ganz auf dich allein gestellt zu sein? Ohne ein Zuhause? Wie ein völlig Fremder? Wie ein Herumtreiber?» Dylan hatte den Song 1965 als 24-Jähriger geschrieben.

Bob Dylan: «The Times They Are A-Changin'»

YouTube/54321p

Im Dezember 2010 war schon einmal ein Songtext von Dylan bei Sotheby's versteigert worden. Der Zettel mit den Worten zu «The Times They Are A-Changin'» brachten zwar fast das Doppelte des Schätzpreises. Mit 422'500 Dollar war es aber nur etwas mehr als ein Fünftel des jetzigen Ergebnisses. (kub/sda/dpa)



Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Heute geht's wieder los mit ESC: Das sind die 12 besten Eurovision-Songs EVER

«A guilty pleasure» nennt man sowas auf Englisch. Ein Vergnügen mit Gewissensbissen – das ist Eurovision. Wisst ihr, an sich bin ich kein grosser Kommerz-Pop-Fan, hörte nie Hitparade und dergleichen. Ich mag Rock'n'Roll, alten Punk und solches Zeug; Country von grummeligen alten Männern gesungen, Mörderballaden und Kistenweise alter Ska und Reggae. Ich würde jetzt mal behaupten, ich habe einen guten Musikgeschmack.

Und doch versuche ich, wann immer es geht, das alljährliche Eurovisions-Ritual …

Artikel lesen