Populärkultur

Ka-wumm!

Kelly Brooks Instagram-Feed ist der Brüller 

Bild: Instagram/iamkb

Ein Kaleidoskop aus Brüsten, Muskelpaketen und englischen Landgärten: Das ist das Leben von Kurven-Königin Kelly Brook. 

28.05.14, 19:44 07.04.15, 11:53

Auf Instagram besteht Kellys Leben vor allem aus dem hier, ...

Bild: Instagram/iamkb

... dem hier ...

Bild: Instagram/iamkb

... und solchem Zeugs:

Bild: Instagram/iamkb

Krazy Kellys koolem Modelleben entstammen die vielen Selfies und Behind-the-Scenes-Schnappschüsse, die wohl den Hauptgrund für ihre 264'286 Follower sind: 

Bild: Instagram/iamkb

Bild: Instagram/iamkb

Bild: Instagram/iamkb

Bild: Instagram/iamkb

Bild: Instagram/iamkb

Bild: Instagram/iamkb

Zwischendurch kommt aber mal so was:

Bild: Instagram/iamkb

Und dann husch noch ans Filmfestival von Cannes, ...

Bild: Instagram/iamkb

... wo sie sich aber die ganze Zeit nach diesem Typen hier sehnte:

Bild: Instagram/iamkb

Gestatten, James McIntosh, Kellys Verlobter, Marinesoldat bei der Sondereinheit Royal Marines Commandos, Bodyguard, Star der britischen Reality-Show «Gladiators», Fitnessinstruktor und (gemäss Kelly) ein begnadeter Koch:

Bild: Instagram/iamkb

Seit Kurven-Kelly und Muskel-McIntosh ein Paar sind, trifft man Frau Brook und Freundinnen öfters auf Fitnessmessen in knackiger Begleitung an:

Bild: Instagram/iamkb

Bild: Instagram/iamkb

Doch es dominieren vor allem die Schätzli-Bildli:

Bild: Instagram/iamkb

Bild: Instagram/iamkb

Bild: Instagram/iamkb

Bild: Instagram/iamkb

Das letzte Bild stammt wohl von Kellys schmuckem Landhaus in den malerischen Cotswolds im Südwesten Englands, was wiederum der dritte rote Faden durch instagram.com/iamkb ist.

Bild: Instagram/iamkb

Bild: Instagram/iamkb

«Balls» titelt sie hier ...

Bild: Instagram/iamkb

Dazu gehört die Bildserie, die Kelly mit «Ja, ich bin eine verrückte Tante» betitelt.

Bild: Instagram/iamkb

Bild: Instagram/iamkb

Bild: Instagram/iamkb

Zum Abschluss ein Duckface-Selfie. Wir sehen uns dann auf iamkb!

Bild: Instagram/iamkb

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nach diesem Artikel wirst du Filmplakate mit völlig anderen Augen sehen

Du bist ein junger ambitionierter Grafiker? Kreativ und so? Dann empfiehlt es sich, einen grossen Bogen um die entsprechende Abteilung eines Filmstudios zu machen. Denn offenbar kann man seiner Kreativität nirgendwo sonst derart wenig Lauf lassen.

Eigentlich gibt es nur eine knappe Handvoll origineller Filmposter – und die werden dann in alle Ewigkeit recycelt. 

Bestimmt kennt ihr das bereits. Zumindest unbewusst. Superhelden-Filmplakate sehen zum Beispiel immer wie folgt aus:

Der Held …

Artikel lesen