Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei Cousins schicken sich dieselbe Geburtstagskarte – seit 47 Jahren 😂

29.07.16, 14:28 29.07.16, 14:56


Früher, so sagen die Alten, war alles besser! Die Generation unserer Eltern und Grosseltern wusste noch, was sich gehört. Zum Beispiel einander zum Geburtstag gratulieren.

Bill und Steve haben den Namenstag des anderen in den letzten 47 Jahren nicht einmal vergessen. Das ist umso bemerkenswerter, weil die beiden ja noch kein Facebook hatten, was sie stets an das Datum erinnert hätte. Und das Duo hat auch jedes Mal eine Karte verschickt. Und dazu noch eine extrem witzige – Hut ab!

bild: imgur

«Herzlichen Glückwunsch dem gutaussehenden Verwandten» ist vielleicht noch komisch, wenn man den Spruch einmal geschickt bekommt (und schon drei Promille hat, wenn man den Briefumschlag öffnet).

Aber die beiden schicken sich dieselbe Karte nun bereits seit 47 Jahren zu – sie ist 98 Mal hin und hergegangen.

bild: imgur

Es waren natürlich bloss 94 Mal (47 Jahre), wir wollten nur mal gucken, ob du auch aufgepasst hast! 😉

Ausgegraben aus den Tiefen des Internets hat das Ganze übrigens Redditor LincolnsLostSpeach.

Und was lernen wir daraus?

Früher war vielleicht alles besser – aber früher waren die Leute auch zu faul, um mal was Neues zu machen. Und früher gab es auch noch Unternehmen, die Grusskarten herstellten, die mehrfach benutzt werden konnten. Ob es den Hersteller auch heute noch gibt? Ich glaube mal nicht – aber das gilt hoffentlich nicht für Bill und Steve!

(phi)

Das könnte dich auch interessieren:

Ein Sprint über 42.195 Kilometer: Wie kann ein Mensch so schnell sein?

Du fängst also an zu studieren? Diese 7 Überlebenstipps wirst du brauchen

präsentiert von

Viraler Post: Nein, du siehst auf Facebook nicht nur 25 Freunde

Insgesamt leben mehr Männer als Frauen auf der Welt – aber wie sieht's pro Land aus?

Ein Pausen-Rücktritt, zwei One-Hand-Catches und 6½ weitere NFL-Highlights des Wochenendes

Ist diese Familie der schlimmste Drogen-Dealer der USA? 

Studentin ist auf dem Weg zum ganz grossen Coup – dann kommt diese knifflige Frage

Warum beim Hurrikan «Florence» das Worst-Case-Szenario droht

Von Mimose zu Mimose: Ein offener Brief

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Stranger-Things-Fans aufgepasst! Netflix hat gerade Grosses versprochen

Bis die dritte Staffel «Stranger Things» auf Netflix verfügbar sein wird, dauert es noch ein bisschen. Hopper-Darsteller David Harbour hat gegenüber der Zeitschrift «Variety» gesagt , dass es sogar erst 2019 weiter geht.

Wer nicht so lange warten kann, für den gibt es trotzdem gute Nachrichten – vorausgesetzt, du liest gerne. Netflix hat nämlich bekanntgegeben, dass zur Serie jede Menge Hintergrundmaterial in Form von Büchern und Comics erscheinen wird. Konkret sind dies:

Weiterhin hat …

Artikel lesen