Populärkultur

Erkennen sie..?

Welche «stämmige» Frau holt sich hier ein Autogramm von einem Superstar?

05.02.14, 17:12 05.02.14, 17:51

Aus der Rubrik «Erkennen Sie?» haben wir heute Folgendes für Sie aus unserem Twitter-Feed ausgegraben: Ein blonder Jüngling auf einem coolen Töff gibt einer jungen, schüchternen Dame ein Autogramm. Aufgenommen wurde das Bild 1983. Na, wer könnte es sein? Ein Tipp: Beide sind in der Musik-Branche tätig.

Ta-da: Bei den Herrschaften handelt es sich um Sting und der «stämmigen» Gwen Stefani, wie die Sängerin selbst auf Twitter schreibt.

Und zwanzig Jahre nach dieser Aufnahme standen sie gemeinsam auf der Bühne, um während der Halbzeitshow beim Super Bowl zu performen. Die Floskel «so schnell kann es gehen» kann man bei einer Zeitspanne von 20 Jahren leider nicht bringen. Deshalb ohne Floskel: Hier das Video.

YouTube/Movisha

(lis)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mamma Mia! 7 typische italienische Begriffe, die wir immer wieder falsch aussprechen

Eigentlich sollte man meinen, dass italienisches Essen und die Getränke mittlerweile rund um den Erdball so prominent sind, dass jedes Kind die Vokabeln richtig aussprechen kann. Doch weit gefehlt. Wie manche Touristen – ja, auch viele von uns – die italienischen Leckereien bezeichnen, das schmerzt in den Ohren von Maria und Mario. Ganz besonders bei diesen Beispielen:

Falsch! Richtig ist: Gnocchi (sprich: «Njoggi»).

Madonna! Das ist eine Katastrophe. Richtig ist: Espresso (sprich: «eSpresso»).

No! …

Artikel lesen