Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Bild: Getty Images Europe

10 neue Engel für Victoria: Das ist die nächste Generation der begehrten Unterwäsche-Models 

29.04.15, 10:19

Nachdem sich die Models Miranda Kerr und Gisele Bündchen von ihren «Victoria's Secret»-Flügeln verabschiedet haben, ist es nun Zeit für ein paar neue Gesichter, die die begehrte Unterwäsche noch hübscher aussehen lassen. Gleich zehn junge Schönheiten wurden diese Woche offiziell in den engen Kreis der «Engel» aufgenommen

Dürfen wir vorstellen? 

Die zehn Schönheiten gehören nun offiziell zum «Victoria's Secret»-Bund, nachdem sie in den vergangenen Shows bereits Probe laufen durften. Zu ihren Arbeitskolleginnen gehören einige der erfolgreichsten Models der Welt, unter anderem Adriana Lima, Alessandra Ambrosio oder Candice Swanepoel:

(sim)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • droelfmalbumst 29.04.2015 11:27
    Highlight Sara Sampaio... omg the next Adriana Lima *love*
    3 1 Melden

Eine kleine Kültürgeschïchte des Heävy-Mëtal-Ümlaüts

Wäs soll eïgentlich däs mit dëm Umlaüt in Mötley Crüe und Co.?

Das, verehrte Leserschaft, ist Lemmy's Erklärung dafür, weshalb Motörhead sich mit einem Umlaut über dem zweiten 'o' schreibt. 

Will heissen: Nein, dem Heavy-Metal-Umlaut haftet keinerlei tiefere Bedeutung an. Zudem hat er auch keinerlei Bedeutung bezüglich der (meist englischen) Aussprache. Er ist bloss graphischer Schnickschnack für Bands, die einen auf harte Siechen machen, weil man mit dem deutschsprachigen Branding auf das vermeintlich Kriegerische an der germanischen Kultur anspielen …

Artikel lesen