Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: Intagram

Einst so eng und nun im Schwager-Zoff

Beyoncé schaute nur zu, als ihre Schwester Solange Jay-Z an die Gurgel ging

Das dreiminütige Video, in dem Beyoncés Knowles Schwester Solange in Rage auf ihren Schwager los geht, macht seit Montag die Runde im Netz. Die Frage nach dem Warum bleibt zwar offen, immerhin soll das Hotel demütig die Echtheit des Bandes bestätigt haben.

Solange Knowles geht Rapper Jay-Z an die Gurgel und Beyoncé schaut nur zu. Das Fahrstuhlvideo aus einem New Yorker Hotel geht - zusammen mit der Frage nach dem Warum - um die Welt. Was ist zwischen den Streithähnen vorgefallen? Warum hat Beyoncé ihren Ehepartner Jay-Z nicht verteidigt? 

Viele offene Fragen. Dafür hat das Hotel, in dem der Rapper im Fahrstuhl stranguliert wurde, die Echtheit des Videos bestätigt. Demütig müsse man die Echtheit des Videos eingestehen und wolle sich für die Lücke im Sicherheitssystem entschuldigen, heisst es. Man untersuche nun, wer das Band an die Website TMZ weitergeleitet habe, erklärte der Sicherheitsverantwortliche des Hotels gegenüber den Medien.

Video: YouTube/TMZ

Animiertes GIF GIF abspielen

So soll Jay-Z von seiner Schwägerin traktiert worden sein Gif: watson

Angespannte Stimmung auf dem Roten Teppich

Auf dem roten Teppich der glamourösen Met-Gala (die Spendengala für das Kostüm-Institut des renommierten Metropolitan-Museums) in New York - wo Beyoncé, Jay-Z und Solange wenig später auftauchten - wirkte alles friedlich. Die Beteiligten strahlten um die Wette: Jay-Z im schneeweissen Anzug, Beyoncé im Traum aus schwarzer Spitze und ihre kleine Schwester Solange Knowles im pfirsichfarbenen Satinkleid. 

Niemand ahnte, dass sich Minuten zuvor Dramatisches zwischen den drei Berühmtheiten abgespielt hatte. Jedoch fiel auf, dass das Paar in einem separaten Wagen vom Hotel an die Gala befördert wurde. Ein sinnvoller sicherheitsstrategischer Entscheid der Sicherheitsleute wie sich herausstellte. 

Weder Jay-Z noch Solange bestätigten bis anhin die Aufnahmen. Hoffentlich gibt das keine böse Überraschung für Beyoncé. 

Bild

Älter Aufnahme, als zwischen Beyoncé, Jay-Z und Solange noch alles friedvoll war. Bild: Getty



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ben Salomo: «Die antisemitischen Vorfälle waren die Sargnägel für meine Leidenschaft»

Hat Hip-Hop ein Antisemitismusproblem? Wer könnte diese Frage besser beantworten als Ben Salomo? Die Hip-Hop-Legende aus Berlin ist bekennender Jude und ein Pionier der Battle-Rap-Szene in Deutschland. Er hat die Werte und Ansichten der Hip-Hop-Kultur verinnerlicht, versteht die Dynamiken von Battle-Rap und hat sich als Veranstalter eine Existenz im Deutschrap-Kosmos geschaffen.

Gleichzeitig ist er als gebürtiger Israeli und praktizierender Jude in der jüdischen Gemeinschaft Berlins verankert …

Artikel lesen
Link zum Artikel