Populärkultur

60-Millionen-Euro-Erbe: Udo Jürgens uneheliche Tochter schaltet Anwalt ein

07.05.15, 10:03 07.05.15, 10:18

Am kommenden Wochenende soll Udo Jürgens Urne in Wien beerdigt werden. Bei der Trauerfeier werden auch seine vier Kinder vor Ort sein: Jenny, Sonja und John Jürgens sowie seine uneheliche Tochter Gloria Burda aus Wien. Letztere hat laut Bild nun einen Anwalt genommen, um beim Erbe des Sängers nicht zu kurz kommen.

(Von links) Udo Jürgens mit seinen Kindern Jenny, Sonja und John anno 2009. Bild: Peter Bischoff

Jürgens' Vermögen wird auf 60 Millionen Euro geschätzt. Drei Viertel davon müssen zu gleichen Teilen an die Kinder ausgezahlt werden. Sabrina Burda, die Mutter der 20-jährigen Gloria, sagte: «Gloria möchte uneingeschränkte Akteneinsicht, weil sie bislang Ungeklärtes besser nachvollziehen können will. Das beinhaltet auch die Einsicht in die Patientenverfügungen sowie alle Kontenbewegungen der letzten Jahre.»

John (51) und Jenny (48) stammen aus Jürgens' Ehe mit dem Model Erika Meier. Sonja Jürgens kam 1966 zur Welt und ist wie Gloria ein uneheliches Kind. Das ältere Trio versteht sich angeblich gut, doch Nachzügler Gloria will erst durch die Medien von der anstehenden Bestattung erfahren haben.

Sohn John, der als DJ John Munich sein Geld verdient, konterte, man halte sich strikt an das Testament des Verstorbenen. «Wir sind sehr traurig, dass unsere Trauer immer wieder aus Wien torpediert wird», sagte er der Bild.

(phi)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Quadratisch, praktisch, Food: Erkennst du dein täglich Brot, wenn es gewürfelt serviert wird?

In Zeiten der Globalisierung kochen weniger Menschen saisonal: Warum bis zur Ernte im Mai, Juni und Juli warten, wenn Erdbeeren aus wärmeren Gefilden herangeschafft werden können? Es gibt aber auch noch Früchte auf dieser Welt, die noch nicht in jedem Migros oder Coop zu finden sind. So wie der Zimtapfel, der zum schmackhaftesten Obst der Tropen gehören soll.

Doch auch gängigere Obst- und Gemüsesorten sowie Fisch und Fleisch kann uns Spanisch vorkommen – wenn die Nahrungsmittel so aufgetischt …

Artikel lesen