Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Party mit dem Bieber: Den Mädchen der Chartsworth Charter High School scheint es zu gefallen.  screenshot: justinbiebervideos2.0

Achtung, Kreisch-Alarm: Justin Bieber crasht einen Abschlussball

29.04.15, 10:05 29.04.15, 10:25


Einen solchen unangekündigten Party-Crasher hatte die Chartsworth Charter High School in Los Angeles bei ihrem Abschlussball wohl noch nie: Dutzende kreischende Mädchen konnten ihr Glück kaum fassen, als JUSTIN BIEBER am Samstagabend auf einmal in der Halle stand. 

Der Sänger bahnte sich seinen Weg durch den Mädchen-Mob, lachte immer wieder, tanzte ein bisschen mit den glückseligen Teenagern und wurde sogar von der Meute zu Boden gerissen. Die Security-Guards konnten Bieber vor dem Fan-Ansturm kaum schützen – doch das wollte er wahrscheinlich auch gar nicht.

Hier ein Zusammenschnitt der Videos – Achtung: LAUT!

video: Justinbiebervideos2.0

... und hier noch ein weiteres, kurzes Video ...

video: justinbiebervideos2.0

Auch auf Twitter landeten prompt Videos von dem Besuch. «Ich habe auf meinem Abschlussball mit Justin Bieber getanzt!», jubelt eine Minderjährige. Eine andere schreibt: «Danke Justin Bieber für den besten Abschlussball!»

So sieht der Bieber bei Tageslicht aus. Bild: AP Invision

Und Bieber selbst? Der Popstar hatte wegen seiner Karriere nie eine eigene «Prom Night», deshalb bedankte er sich auch ganz artig bei der Abschlussklasse: «Wollte schon immer zu einem Abschlussball gehen. Danke, dass ich da sein konnte.»

Das neue ... äh ... Gesicht von Calvin Klein ist Justin Bieber

(bka)

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Eine Polizeistation in den USA hat ein Tanzvideo gedreht – und Social Media flippt aus

Eine Polizeistation in Norfolk, Virginia, geht momentan viral. Grund dafür ist ein Video auf Facebook, in welchem sie zum Song «Uptown Funk» von Bruno Mars tanzen und den Songtext mimen.

Der Auslöser für das Filmen des Videos war eine Challenge, die ihnen von einer Polizeiwache aus Corinth, Texas, gestellt wurde. Diese hatte zuvor ein Video veröffentlicht, in welchem sie zum Miley Cyrus Lied «Party in the U.S.A.» tanzten. 

Das Video der Polizisten aus Norfolk wurde auf Facebook bisher über …

Artikel lesen