Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Solange Knowles hat geheiratet

«Zum Glück habe ich all die Loser vor langer Zeit gedated»

Ein Artikel von

«Zum Glück habe ich all die Loser vor langer Zeit gedated» – so freute sich Solange Knowles über ihr Liebesglück. Nun hat die Schwester von Megastar Beyoncé den 23 Jahre älteren Videoproduzenten Alan Ferguson geheiratet.

17.11.14, 10:58 17.11.14, 11:38

Die jüngere Schwester von Popstar Beyoncé, Solange Knowles, hat ihren Freund Alan Ferguson geheiratet. Das bestätigte ein Sprecher der Sängerin am Sonntag. Laut «People» fand die Hochzeit mit 200 Gästen in New Orleans statt. Auch Beyoncé mit Ehemann Jay-Z und Tochter Blue Ivy waren dabei.

NEW YORK, NY - JULY 22:  Music video director Alan Ferguson and singer Solange Knowles attend the after party for the New York Premiere of

Voll verheiratet: Alan und Solange. Bild: Getty Images North America

Für Solange Knowles, 28, ist es die zweite Hochzeit. Aus erster Ehe, die 2007 geschieden wurde, hat sie einen zehnjährigen Sohn. Von ihrer Beziehung zu dem 23 Jahre älteren Ferguson hatte sie bereits im Frühjahr geschwärmt: «Zum Glück habe ich all die Loser vor langer Zeit gedated. Mein Liebesleben ist seit einer Weile stabil», sagte Knowles

Dummerweise sei es ohne Konflikte aber viel schwerer, gute Songs zu schreiben, fügte sie ironisch hinzu. Im Mai war Solange Knowles aus weniger angenehmen Gründen in den Schlagzeilen. Bilder einer Überwachungskamera zeigten, wie sie in einem Fahrstuhl auf Jay-Z losgeht, während ihre Schwester daneben steht. 

Das Trio sprach in einer Mitteilung von einem «unglücklichen» Vorfall. «Das Wichtigste aber ist: Unsere Familie hat das gemeinsam durchgestanden», hiess es.

(hut/dpa/AP)



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Im Juli gibt es massig Streaming-Nachschub. Wir haben 11 Tipps für dich

Für den Juli haben die Streaming-Anbieter wieder jede Menge neuer Titel angekündigt. Elf davon stellen wir euch hier vor.

Spanien im Jahr 1587: Der Soldat Mateo hat einem Freund versprochen, ein Heilmittel gegen die mysteriöse Plage zu finden, welche die Leute wie Fliegen sterben lässt. Auf seiner Suche verlässt er schon bald Sevilla und gerät so in die tödlichen Fänge der Inquisition.

Auch Sky drängt mit immer mehr Eigenproduktionen in den Streaming-Markt. «Die Pest» ist ihr neustes Projekt …

Artikel lesen