Populärkultur

Irrer Zukunftsclip

Dadaistischer Horror – das neue «Simpsons»-Intro hat es in sich

02.10.14, 12:28 02.10.14, 13:42

Das immer wechselnde Intro hat bei den «Simpsons» Tradition. Der «Couch Gag» hat seinen eigenen Wikipedia-Eintrag und ist beispielsweise schon vom Künstler Banksy gestaltet worden, der darin gar die Macher der Serie angegriffen hat, weil sie den Comic in Asien zeichnen lassen.

Nun hat sich Don Hertzfeldt des Vorspanns angenommen: Der 38-jährige Zeichner, Regisseur, Autor und Produzent hat ein Intro erschaffen, dass es in dieser bizarren Form bei den «Simpsons» noch nicht gegeben hat. Darin reist Homer per TV-Fernbedienung durch die Zeit und landet im Jahr 10'535, in dem er die Episode 164.775.7 sieht.

Wie die Zukunft aussieht? Eine Melange aus «1984», «Tron», «Matrix» und einem x-beliebigen Horrorfilm. Die gute Nachricht ist: Die «Simpsons» konnten mal wieder überraschen.

(phi)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Turbo-Russ und Co.: Diese warmen Winterdrinks helfen dir gegen die Kälte (inkl. Sportfan-Bonus)

Dezember. Weihnachtszeit. Ist der ganze Trubel endlich vorüber, harrt die Kälte aus. Bis im Februar – ja, manchmal sogar noch länger – wollen uns die Temperaturen in die warme Wohnung ins Verderben treiben. Wir geben uns aber nicht so einfach geschlagen und versorgen euch mit mächtigen Waffen: 14 plus 2 Rezeptideen, mit welchen ihr jeden noch so argen Schneesturm überlebt.

Alle Zutaten in einer Pfanne erhitzen, aber nicht kochen lassen.

Tipp: Für den extra Kick mit Amaretto aufpeppen.

Alle …

Artikel lesen