Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Irrer Zukunftsclip

Dadaistischer Horror – das neue «Simpsons»-Intro hat es in sich

02.10.14, 12:28 02.10.14, 13:42

Das immer wechselnde Intro hat bei den «Simpsons» Tradition. Der «Couch Gag» hat seinen eigenen Wikipedia-Eintrag und ist beispielsweise schon vom Künstler Banksy gestaltet worden, der darin gar die Macher der Serie angegriffen hat, weil sie den Comic in Asien zeichnen lassen.

Nun hat sich Don Hertzfeldt des Vorspanns angenommen: Der 38-jährige Zeichner, Regisseur, Autor und Produzent hat ein Intro erschaffen, dass es in dieser bizarren Form bei den «Simpsons» noch nicht gegeben hat. Darin reist Homer per TV-Fernbedienung durch die Zeit und landet im Jahr 10'535, in dem er die Episode 164.775.7 sieht.

Wie die Zukunft aussieht? Eine Melange aus «1984», «Tron», «Matrix» und einem x-beliebigen Horrorfilm. Die gute Nachricht ist: Die «Simpsons» konnten mal wieder überraschen.

(phi)



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Game of Thrones»-Fans aufgepasst! HBO will jetzt die Vorgeschichte drehen 😱

Gute Nachricht für Fans der Fantasy-Serie «Game of Thrones»: Der US-Sender HBO will in einem Prequel die Vorgeschichte der Kämpfe um den Thron des Kontinents Westeros erzählen.

Der Sender habe nun einen Pilotfilm für die noch titellose geplante Serie bestellt, wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» am Freitag berichtete.

Als Autoren wurden die britische Schriftstellerin Jane Goldman («Kingsman: The Golden Circle») und ihr US-Kollege George R.R. Martin verpflichtet. Martin ist der Schöpfer der Fantasy-Saga «Das Lied von Eis und Feuer», auf der die Fernsehserie «Game of Thrones» beruht.

Die Vorgeschichte soll mehrere Tausend Jahre vor der Mittelalter-Saga «Game of …

Artikel lesen