Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

US-Erfolgsserie vor dem Aus: «Girls» wird nach der sechsten Staffel abgesetzt

07.01.16, 21:48 08.01.16, 12:19

Nach sechs Staffeln wird die US-Erfolgsserie «Girls» 2017 zu Ende gehen. Danach seien keine weiteren Staffeln geplant, teilte der TV-Sender HBO in der Nacht per Kurznachrichtendienst Twitter mit.

«Ich habe »Girls« erfunden, als ich 23 war und jetzt bin ich fast 30», sagte Drehbuchautorin und Hauptdarstellerin Lena Dunham. «Die Show hat meine 20er – um die es ja geht – perfekt überspannt und deswegen fühlt es sich jetzt wie der richtige Zeitpunkt an, um zu einem Ende zu kommen.»

Der Trailer der Serie.
YouTube/Jan Glöckl

Die Serie rund um vier junge Frauen in Brooklyn und ihre Beziehungen, Freundschaften und den Start ins Berufsleben war 2012 mit hohen Einschaltquoten gestartet, inzwischen hat der Rummel aber etwas nachgelassen.

(sda/dpa)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • DerTaran 08.01.2016 07:24
    Highlight Ist die Sendung nun abgesetzt worden oder hört Lena Dunham auf?
    1 0 Melden
    • MajaG 08.01.2016 07:46
      Highlight Die Sendung hört auf. Leider...
      0 0 Melden

Ich war stolz darauf, noch nie «GoT» geguckt zu haben – ich war so dumm 🤦

Falls es tatsächlich noch andere Menschen geben sollte, die noch nicht mit «GoT» angefangen haben und dies eventuell doch noch nachholen wollen, dann seid gewarnt: Ich spoilere. Viel! Du liest also weiter, nun denn, beginnen wir mit einer Frage:

«Wo in diesem Internet habe ich eigentlich die letzten sieben Jahre gelebt?», frage ich mich, nachdem ich die erste Staffel «Game of Thrones» mit offenem Mund fertig geschaut und den Sinn meines Lebens mehrfach hinterfragt habe. Wie konnte …

Artikel lesen